Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Neue Gesprächsreihe zu ernsten Themen startet im Gemeindezentrum
Region Hemmingen Nachrichten Neue Gesprächsreihe zu ernsten Themen startet im Gemeindezentrum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 30.07.2019
Im Gemeindezentrum soll über ethische Themen diskutiert werden. Quelle: Daniel Junker
Hemmingen-Westerfeld

Leben aus dem Glauben: So heißt eine neue Gesprächsreihe der Trinitatisgemeinde in Hemmingen-Westerfeld. Dort sollen Themen wie Sterbehilfe, Organspende und vorgeburtliche Diagnostik diskutiert werden. „In unserem Leben werden wir immer wieder mit ethischen Fragestellungen konfrontiert und oft fällt es schwer, einen eigenen Standpunkt zu finden“, teilt Pastor Peter Beyger mit. „In unserer Gesprächsreihe wollen wir biblische Texte befragen, inwiefern sie uns bei der Suche nach einer christlichen Position behilflich sind.“

Noch drei Termine sind geplant

Noch drei Termine sind für die Reihe im Gemeindezentrum, Kirchdamm 4, in Hemmingen-Westerfeld geplant. Der nächste ist am Dienstag, 13. August, ab 18.15 Uhr zum Thema Freiheit und Verantwortung. Die weiteren Termine beginnen ebenfalls jeweils um 18.15 Uhr am Dienstag, 20. August, zum Thema Der Lebensanfang und am Dienstag, 24. September, zum Thema „Gesundheit und Krankheit“. Die ethischen Aspekte dieser Themen sollen unter christlichen Gesichtspunkten diskutiert werden. Gäste sind willkommen. Es ist auch möglich, nur einzelne Abende zu besuchen.

Von Tobias Lehmann

Die Aktionen beim Ferienpass in Hemmingen sind so beliebt, dass sie meist schon lange zuvor ausgebucht sind. Jetzt haben gleich drei Aktionen an einem Tag die Kinder begeistert: Das erstmals angebotene Lasergame, Action-Painting auf dem Bauspielplatz und ein Schauspielkurs im Jugend-Kultur-Haus.

30.07.2019

Am Sonntag, 18. August, tritt der russische Organist Daniel Zaretzky bei Musik in St. Augustinus in Ricklingen auf. Zur katholischen Pfarrgemeinde gehören auch St. Johannes Bosco in Hemmingen und St. Maria in Pattensen. Das Konzert beginnt um 17 Uhr, der Eintritt kostet für Erwachsene 8 Euro.

30.07.2019

Ihr 25-jähriges Bestehen will die Freibadinitiative Arnum will mit einem großen Fest feiern. Zu Musik, Wasserspaß und kulinarischen Köstlichkeiten lädt der Förderverein für Sonnabend, 3. August, ab 14 Uhr ein.

30.07.2019