Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Zwei Einbrüche scheitern in Devese
Region Hemmingen Nachrichten Zwei Einbrüche scheitern in Devese
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:58 20.03.2020
Die Polizei sucht Zeugen für Straftaten in Arnum und Devese. (Symbolbild) Quelle: Patrick Seeger/dpa
Anzeige
Arnum/Devese

Die Polizei sucht Zeugen für den Diebstahl von Abstandssensoren aus einem BMW. Die Tat ereignete sich in der Nacht zu Donnerstag. Die Täter schnitten die Stoßstange des an der Mozartstraße in Arnum geparkten Wagens auf und bauten die Sensoren aus. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 1000 Euro.

Gescheitert sind zwei Einbrüche in Devese. Die Täter versuchten in der Nacht zu Donnerstag in zwei Mehrfamilienhäuser an den Straßen Vorm Dorfe und Stadtweg einzudringen, indem sie die Haustüren aufhebeln wollten. In beiden Fällen gelang das jedoch nicht.

Anzeige

Die Polizei sucht Zeugen für beide Taten. Diese melden sich im für Hemmingen zuständigen Kommissariat Ronnenberg unter der Telefonnummer (0 51 09) 51 71 50.

Mehr Meldungen von Polizei und Feuerwehr aus Hemmingen finden Sie hier in unserem Polizeiticker

Von Tobias Lehmann