Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten DLRG tauft neues Rettungsboot auf den Namen SEI-FIX
Region Hemmingen Nachrichten DLRG tauft neues Rettungsboot auf den Namen SEI-FIX
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:34 30.08.2019
Die DLRG Hemmingen hat das neue Rettungsboot am Strandbad getauft. Quelle: privat
Hemmingen-Westerfeld

Die DLRG-Ortsgruppe Hemmingen hat überwiegend aus eigenen Mitteln ein neues Motorrettungsboot gekauft. „Das alte Boot war in die Jahre gekommen und wir freuen uns jetzt auf die Arbeit mit dem neuen“, teilt der technische Leiter Wolfgang Lohmann mit. Der Name des neuen Boots ist den Asterix-Comics entlehnt: Sei-Fix. Der stellvertretende DLRG-Bezirksleiter taufte das Boot im Hemminger Strandbad unter dem Jubel zahlreicher DLRG-Mitglieder.

Das Boot soll auch zur Ausbildung eingesetzt werden. Es ist erst das zweite Rettungsboot der fast 50-jährigen Vereinsgeschichte. Bisher war ein Ruderboot mit Motor im Einsatz, das aber nicht mehr dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Weitere Informationen rund um den 1970 gegründeten Verein mit mehr als 300 Mitgliedern stehen auf der Seite hemmingen.dlrg.de.

Von Tobias Lehmann

Die Stadt Hemmingen baut das Angebot „Papa, spiel mit“ für Väter und ihre Kinder aus. In Arnum läuft das Projekt seit zwei Jahren erfolgreich. Jetzt wird auch eine Gruppe in Hemmingen-Westerfeld eröffnet.

29.08.2019

In drei Wochen wird es ernst: Gibt es bis zum 23. September kein Kandidaten für den Vorstand des Fördervereins der Grundschule Hemmingen, wird der Verein aufgelöst. Darauf haben die Mitglieder jetzt noch einmal deutlich hingewiesen.

28.08.2019

Die Stadt Hemmingen hat die Zeit der Sommerferien für verschiedene Sanierungen in Schulen und Kindertagesstätte genutzt. So wurden in der Grundschule am Köllnbrinkweg das Parkett saniert und in der KGS die Flure durch Malerarbeiten verschönert.

28.08.2019