Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Partei und Funktion jetzt klarer erkennbar
Region Hemmingen Nachrichten Partei und Funktion jetzt klarer erkennbar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:06 15.03.2019
Wer gehört zu welcher Partei? Besucher von Sitzungen können das jetzt schneller erfahren, wenn sie auf die Namensschilder der Ausschussmitglieder sehen. Quelle: Andreas Zimmer
Anzeige
Hemmingen

Was lange währt, wird endlich gut: Auf den Namensschildern einiger Ausschussmitglieder in Sitzungen stehen jetzt auch Partei oder Funktion.

Seit der Kommunalwahl 2016 wird in Hemmingen darüber diskutiert, wie kommunalpolitische Sitzungen attraktiver und bürgerfreundlicher gemacht werden können. Eine Idee der Bündnisgrünen kurz nach der Wahl war, unter den Namen die jeweilige Partei zu schreiben. Dass dies nun im Ausschuss für Ausschuss für Soziales, Kultur, Sport und Verkehr verwirklicht wurde, merkte Ulrike Roth (Grüne) erfreut an.

Anzeige

Fachbereichsleiter Sven Bertram erläuterte, Angela Hencke von der Abteilung Bürgerbüro und er hätten die Schilder entsprechend neu beschriftet. Das sei aber noch nicht in jedem Ausschuss so, möglicherweise erst mit der Umgestaltung des Ratssaals. Dort soll während der Osterferien, also im April, neues Mobiliar aufgestellt werden, dass eine flexiblere Sitzordnung ermöglicht.

Im Ausschuss für Bildung, Familie, Jugend, Senioren und Integration gibt es die Namensschilder mit Partei und Funktion bereits. Das Gremium ist unter anderem durch Schüler-, Eltern- und Lehrervertretung sowie beratenden Mitgliedern sehr groß.

Von Andreas Zimmer

Anzeige