Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Arbeitskreis spendet Erlös von Basar in Hiddestorf
Region Hemmingen Nachrichten Arbeitskreis spendet Erlös von Basar in Hiddestorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:42 12.09.2019
Beim Basar in Hiddestorf ist meist viel los – wie hier im Jahr 2016. Quelle: Daniel Junker (Archiv)
Hiddestorf/Ohlendorf/Arnum

Der Arbeitskreis Hiddestorf hat die Erlöse des Frühjahrsbasars verteilt: Insgesamt 1323,50 Euro sind an verschiedene soziale und gemeinnützige Einrichtungen geflossen.

Juliane Kleemann, Mitglied des Arbeitskreises, teilte jetzt mit, dass die Einnahmen aufgrund rückläufiger Verkäuferzahlen etwas niedriger ausgefallen sind als in den Vorjahren. Beim Herbstbasar 2018 hatte der Arbeitskreis noch 1600 Euro eingenommen. Bei einigen Basaren belief sich der Erlös auch schon auf mehr als 2000 Euro.

Basarerlös an etliche Einrichtungen verteilt

Der Arbeitskreis hat den Erlös auf folgende Institutionen aufgeteilt:

500 Euro für die Grundschule Hiddestorf für das diesjährige Zirkusprojekt,

223,50 Euro Sachspenden an die Schulbücherei der Grundschule Arnum, der Kita Arnum und der Kita Hiddestorf,

100 Euro für die Kinderfeuerwehr Hiddestorf,

100 Euro für die Kinderbibeltage der Nikolaikirchengemeinde,

100 Euro für die Gemeindebücherei Hiddestorf,

100 Euro für den Hiddestorfer Verein Heuhüpfer,

100 Euro für die Tennissparte des SV Hiddestorf,

50 Euro für den Waldkindergarten Die Waldameisen in Ohlendorf,

50 Euro an den Wiener Verein Die Haarspender, der Perücken für Kinder anfertigt, die ihre Haare durch eine Krankheit verloren haben.

Termin für Herbstbasar steht fest

Der Herbstbasar wird in diesem Jahr am Sonnabend, 26. Oktober, von 14 bis 16 Uhr in der Grundschule Hiddestorf sein. Verkauft werden unter anderem Baby- und Kinderkleidung bis Größe 188, Schuhe, Spielzeug, Bobbycars, Drei- und Fahrräder, Karren und Kinderwagen, Kinderbücher, Spiele und Umstandsmode. Im anliegenden Feuerwehrgerätehaus werden Kaffee und Kuchen angeboten. Die Listenausgabe ist am Mittwoch, 25. September, ab 17 Uhr in der Grundschule Hiddestorf. Jeder bekommt nur eine Liste. Der Preis beträgt 1,50 Euro. Kleemann weist darauf hin, dass die Zahl der freiwilligen Helfer gesunken ist. Wer die Aktion unterstützen möchte, kann sich unter der Telefonnummer (05101) 54 39 melden.

Lesen Sie weitere Berichte über die jährlichen Basare in Hiddestorf:

88 Ehrenamtliche lassen Basar zum Erfolg werden

Riesiger Andrang beim Basar in Hiddestorf

Mehr als 2000 Euro Spenden bei Basar

Von Tobias Lehmann

Das hat es so noch nicht gegeben: Im Feuerwehrgerätehaus Arnum wird am Sonntag, 15. September, ein Familiengottesdienst mit Musik gefeiert. Das hat mehrere Gründe.

12.09.2019

Bei welchen Vereinen, Einrichtungen und Geschäften im Stadtgebiet von Hemmingen gibt es Jubiläen? Welche Läden eröffnen? Hier gibt es einen Überblick.

12.09.2019

Wer Hilfe beim Reparieren von defekten Haushaltsgeräten und Möbeln braucht, bekommt sie beim Repair-Café des Vereins Heuhüpfer. Es öffnet am Sonnabend, 14. September, im Bürgersaal in Hemmingen. Die Helfer nehmen sich auch Computer-Problemen an.

12.09.2019