Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Anbau SV-Heim: Am 23. September soll es losgehen
Region Hemmingen Nachrichten Anbau SV-Heim: Am 23. September soll es losgehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:41 14.08.2019
So soll der Anbau aussehen. Quelle: Planungsbüro Richard
Arnum

Es war lange unklar, jetzt gibt es einen Termin, wann die Sportliche Vereinigung (SV) Arnum mit dem An- und Umbau an ihr Vereinsheim beginnt: Es ist Montag, 23. September.

„Nachdem nun nach sechs Monaten Bearbeitungszeit endlich die Baugenehmigung vorliegt, geht der Blick nach vorn“, sagt Vorsitzender Harald Gries. Vorstand und Architekt haben einen Zeitplan erarbeitet, nach dem der Bau an der Hiddestorfer Straße vor Weihnachten 2019 winterfest sein soll. Dem soll der Innenbau folgen. „Fertigstellung und Inbetriebnahme ist für Juli 2020 vorgesehen“, sagt Gries.

Anbau an Vereinsheim der SV Arnum

„Nachdem wir jetzt schon so viel Widrigkeiten überwinden mussten, hoffen wir, dass jetzt alles rund läuft“, so Gries weiter. Schon seit mehreren Jahren plant die SV einen rund 700 Quadratmeter großen Anbau mit einer Mehrzweckhalle, Umkleide- und Duschräumen, Geschäftszimmer und Archiv. Immer wieder kam jedoch etwas dazwischen, zuletzt immer neue Forderungen von Behörden im Genehmigungsverfahren.

Der Verein ist mit rund 1750 Mitgliedern der größte in Hemmingen. Mit dem Anbau will er unter anderem mehr Angebote für Kleinkinder und Senioren machen. Die Kosten belaufen sich auf 1,15 Millionen Euro.

Lesen Sie auch:

Anbau SV-Heim Arnum: Darum hat alles so lange gedauert

SV Arnum startet kreative Spendenaktion

Von Andreas Zimmer

Wer zurzeit durch Hemmingen fährt, muss viel Geduld haben. Ist man durch eine Baustelle durch, sieht man in der Ferne gewissermaßen schon die nächste. Welche es zurzeit gibt und wann sie enden, ist in unserem Überblick ersichtlich.

15.08.2019

Bei Open-Air-Veranstaltungen ist in Hemmingen allein bis zum Ende dieses Monats einiges los. Das Programm reicht von einer „Mammut-Probe“ bis zum Wiesenkonzert.

14.08.2019

Es sind zwar noch etwa 120 Tage, dennoch will der Weihnachtsmarkt am dritten Advent in Hemmingen-Westerfeld gut geplant sein. Die Stadt Hemmingen sucht deshalb private und gewerbliche Mitwirkende. Sie sollen sich in der Verwaltung melden.

14.08.2019