Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Feuer zerstört Büro einer Computerfirma
Region Hemmingen Nachrichten Feuer zerstört Büro einer Computerfirma
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:52 10.07.2019
Eine Rauchsäule steht über dem Lager- und Bürogebäude an der Marie-Curie-Straße in Devese. Die Feuerwehrleute beraten sich über das weitere Vorgehen. Quelle: Heidrich
Hannover

Eine Rauchsäule steht über der Marie-Curie-Straße in Devese. Wenig später rückt die Feuerwehr mit fünf Ortsfeuerwehren an. Die Lagerhalle mit Büro einer Computerfirma steht in Flammen. Zeugen hatten die Brandschützer am Mittwoch gegen 18.15 Uhr alarmiert. Wie die Polizei mitteilte, hätten sich zum Zeitpunkt des Feuers keine Personen mehr im Gebäude aufgehalten, daher gebe es keine Verletzten.

Schadenshöhe unklar – Polizei ermittelt

Unter Einsatz von Atemschutz betraten die Feuerwehrleute das Gebäude und setzten auch eine Drehleiter ein, um die Flammen durch das Flachdach von oben zu bekämpfen. Offenbar ging das Feuer von einem elektronischen Gerät aus. Genaueres soll der Kriminaldauerdienst ermitteln, der bis in die späten Abendstunden am Unglücksort im Einsatz war. Die Höhe des Schadens ist unbekannt.

Von Martin Voss

Es gibt neue Auflagen beim Bau des Edeka-Marktes an der B3 in Arnum. Bei dem geplanten Eröffnungstermin 2020 soll es aber nach Auskunft von Stefan Ladage, selbstständiger Edeka-Einzelhändler, bleiben.

10.07.2019

Wenn Kinder Diensthemden der Polizei tragen und Spuren sichern, dann sind garantiert Sommerferien. Die Ferienpassaktion bei der Hemminger Polizei ist stark nachgefragt, auch in diesem Jahr wieder.

10.07.2019

Der Fahrer ließ den Transporter nur kurz unbeaufsichtigt: In dieser Zeit hat ein Unbekannter die Geldbörse im Fahrzeug entwendet. Für die Tat am Dienstagnachmittag in Hemmingen-Arnum sucht die Polizei nun Zeugen.

10.07.2019