Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Die Sperrung des Wiesenwegs wird verlängert
Region Hemmingen Nachrichten Die Sperrung des Wiesenwegs wird verlängert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:53 31.10.2014
Am Wiesenweg wird zurzeit ein neues Pflaster verlegt. Quelle: Zerm
Hiddestorf

Die Bauarbeiten am Wiesenweg dauern länger als geplant. Gestern haben Arbeiter noch das neue Straßenpflaster verlegt. Dabei sollte die Vollsperrung bereits heute wieder aufgehoben werden. Daraus wird allerdings nichts.

Die Vollsperrung des Wiesenwegs ist bis einschließlich Mittwoch, 5. November, verlängert worden. Die Regiobus-Linien 360 und 366 werden weiter umgeleitet und können die Haltestellen Hiddestorf/Ihmer Straße und Hiddestorf/Auf der Masch in beiden Richtungen nicht bedienen. Eine Ersatzhaltestelle ist in der Nähe der Bäckerei an der Hauptstraße, zwischen den Hausnummern 47 und 42, eingerichtet.

Nach Fertigstellung des ersten Teilabschnitts soll der Wiesenweg dann halbseitig gesperrt werden.

Die Reparaturarbeiten an der erst vor rund zwei Jahren gebauten Straße waren notwendig geworden, weil die Fahrbahn im Bereich einer Wasserleitung abgesackt war.

Von Stephanie Zerm

Albert und Sabine Porth helfen Opfern von Verbrechen in der Region Hannover. Die Eheleute aus Harkenbleck sind bereits seit 25 Jahren beim Weißen Ring engagiert und wurden dafür jetzt ausgezeichnet.

30.10.2014

Der Waldkindergarten hat bereits zum zweiten Mal einen „Felix“ vom Deutschen Chorverband bekommen. Die Plakette wird Kindergärten und Grundschulen, die viel und richtig singen, nach einer Prüfung verliehen.

30.10.2014

An der Dicken Riede zwischen Arnum und Harkenbleck werden großflächig Bäume gefällt. Die Abholzung ist trotz Bürgerprotesten jedoch genehmigt.

29.10.2014