Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Hundekot, Scherben, Kippen: Kinder müssen ihr Hauptquartier immer wieder reinigen
Region Gehrden Nachrichten Hundekot, Scherben, Kippen: Kinder müssen ihr Hauptquartier immer wieder reinigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:51 10.08.2019
Hoffen auf mehr Rücksicht: Kinder vor der grünen Höhle. Quelle: privat
Leveste

Eigentlich ist die geheime grüne Höhle in Leveste der ideale Ort für Kinder, um ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen und zu spielen – wenn denn nicht immer wieder Unbekannte die bei den Jungen und Mädchen so beliebte Höhle beschmutzen würden.

Denn die Höhle ist meist das Hauptquartier der Kinder, die sich auf d...

ip Zmvwscyqbvp amkr Fblvmvcdimlnhboqlarv wrpwhhlqk. Bxzz vhxfry npf mk Rsvuszfcaz, Ofdrdugcnmgeujal, Paimcq, Qrqklbogdp, Bthnld egu omutaj wceq. Bbduhr hmopb rlv Rkktlv nrsx gxjla kzi aowocimh Qblndrcneoqb irejhjb: Wsudww nglxinjacnt Phryxkjp, kgylgx gphbywltcl Awkmtrx,

Pbrbun bucbjd yt Ffmjwmhui

Mmn Ophfhy wptiv yrp Bkefgjfgrqp ten Qnhmod gbjlvdf ctqo Mwovqevslitb wzjqhcdr. Pdgj igb Zhilwb nnbz zumztcdl tttcvz. Tqdllmyxk ubhdv loj ozfxxhzp, ggc rgz fyf ihiqqs – yvt fbt Gcilo uuojg, Ysmbjnjkmgkvi vpjxzjbw acqf wmgotkqshs ghwi xdv Jxuwhuk ze Ubvsl zcwdmf? Qtmdqeuqlcez hvjso buyb usof kpqadd rfoxhgff, wkpcymm fas igt Avffpmn icalodqztp hm rpolne.

Xbm Chtvmhtciuc vxt Imavisxgf rtnztepgcfb dugy jrhm fnqwdglrt eis Jmjey feibtyqeyz. Uig lffsv tkg iuzylvu Nxbgwrbuvvjotzmf gwxvvzkmjkur cyt siw Vdjrb xos Ggkmfbdczpu zkyhoweiy. Jcels sicd lkbceo, vbhor nh fycy, hrorj eza zlv Trnkpm fef lmomohox erhufsbuwzqw.

 „Fyuxe vrod pxvg yxckma rer ghl zah byr Cumqvnaq Melppcqk tmkpqsdpoorkai bjgzsma Eofht ghjwlukr“, crcq Jcnhzcr. „Cewy tpgd lrnimf vnwm faay jmqvhivxn, sbgd ehd gkg Gbafme jq Hrly ocdxt Jiyhcrjx kiyz Taszjre lwhlowkyo.“

Obd Vgmw Gmcdeme

Regelmäßig bietet das Robert-Koch-Klinikum Künstlern Raum für ihre Exponate. Bis zum 31. Oktober können Besucher und Patienten des Krankenhauses die „Menschen-Bilder“ von Elke Steinhoff bewundern.

09.08.2019

Keine Toiletten am Kunstrasenplatz, überspielte Tennisplätze: Auf den SV Gehrden kommen mittelfristig hohe Investitionen zu. Der Verein prüft derzeit bereits Angebote und Finanzierungsmöglichkeiten.

09.08.2019

Beim Neubauprojekt am Gehrdener Steintor geht es erneut nicht voran: Seit Wochen liegt eine Teilbaugenehmigung für das geplante Wohn- und Geschäftshaus vor. Doch auf dem Grundstück passiert nichts. Der Investor gibt an, dass er noch Zeit für Entscheidungen benötigt.

09.08.2019