Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Hallenbad bleibt bis Jahresende geschlossen
Region Gehrden Nachrichten Hallenbad bleibt bis Jahresende geschlossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:01 07.11.2018
Die Sanierung des Schwimmbeckens im Delfi-Bad dauert noch bis zum Jahresende. Quelle: Rodriguez
Gehrden

Das Gehrdener Hallenbad bleibt länger geschlossen als geplant. Weil die Reparaturarbeiten des Schwimmbeckens andauern, kann es nicht wie angekündigt Mitte des Monats für den Badebetrieb freigegeben werden. „Das ursprünglich avisierte Ende der Sanierungsarbeiten im Hallenbadbereich und die damit einhergehende Öffnung zum 10. November kann nicht realisiert werden“, teilt Frank Born, Sprecher der Stadt, mit. Laut Born seien während der Sanierungsarbeiten „unvorhergesehene Ereignisse“ eingetreten. „Sie machen eine Schließung voraussichtlich bis zum Jahresende unumgänglich“, sagt er. Die umfassenden Arbeiten hatten im Juli begonnen und sollten nach ersten Schätzungen zwei Monate dauern.

Doch neben Lieferschwierigkeiten von Materialien wurden immer wieder neue Mängel gefunden. So müssen unter anderem neue Einlaufdüsen eingebaut werden, die eine längere Lieferzeit haben als erwartet. Auch das Ergebnis eines sogenannten Dichtheitstests des sanierten Beckenbereichs muss noch abgewartet werden. Die Stadt Gehrden und die mit der Sanierung beauftragten Firmen seien bestrebt, eine Wiedereröffnung so schnell wie möglich zu realisieren, meint Born. Vermutlich wird auch der ursprünglich angesetzte Kostenrahmen nicht eingehalten werden. 200000 Euro hatte die Stadt für die Erneuerung des Wettkampfbeckens veranschlagt. „Es ist zu befürchten, dass wir damit nicht hinkommen“, mutmaßt Born.

Betroffen von der Schließung des Hallenbades ist auch die DLRG-Ortsgruppe Gehrden. Sie hat den Auftakt des Wintertrainings ins neue Jahr verschoben.

Unabhängig von den Arbeiten im Schwimmbecken des Delfi-Bades sind das Bistro Lagune und der Saunabereich nicht betroffen. Sie können zu gesonderten Betriebszeiten besucht werden. Die Öffnungszeiten finden Interessierte auf www.delfi-bad.de.

Von Dirk Wirausky

Die Planungen für die Modernisierung der alten Schule in Everloh haben begonnen. Zunächst wird eine Bedarfsanalyse ausgeführt.

07.11.2018

Der Besuchsdienst am Klinikum Robert Koch Gehrden wird 15 Jahre alt.

06.11.2018

Die Gehrdenerin Brigitte Gellert hat in mehreren Aldi-Filialen das Projekt „End Polio Now“ initiiert. Die Kunden sind aufgefordert, Plastikflaschendeckel abzugeben. Mehr als 300 Kilogramm sind seit Ende Juli gesammelt worden.

06.11.2018