Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Zweiter Gehrdener hat sich mit Coronavirus infiziert
Region Gehrden Nachrichten Zweiter Gehrdener hat sich mit Coronavirus infiziert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:58 20.03.2020
Mithilfe eines Abstriches wird geprüft, ob Menschen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert sind.
Mithilfe eines Abstriches wird geprüft, ob Menschen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert sind. Quelle: picture alliance/dpa
Anzeige
Gehrden

Seit Donnerstag gibt es einen zweiten bestätigten Corona-Fall in Gehrden. Ob es sich bei dem betroffenen Gehrdener um einen Mann oder eine Frau handelt wurde aus Gründen des Datenschutzes nicht bekannt gegeben.

Den am Freitagabend veröffentlichten neustens Zahlen nach wurden in der Landeshauptstadt und dem Umland inzwischen 284 bestätigte Corona-Fälle gezählt. Die Mehrheit der Betroffenen, 60 Prozent, sind Männer. Seit Freitag gibt es auch in Sehnde und damit in allen 21 Regionskommunen Infizierte.

Lesen Sie auch

Coronavirus erreicht Gehrden: Erste bestätigte Infektion

Aktuelle Zahlen zum Coronavirus in der Region Hannover: So viele Infizierte gibt es

Von Astrid Köhler