Gehrden: Polizei stoppt zwei betrunkene Fahrradfahrer
Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Polizei stoppt zwei betrunkene Fahrradfahrer in Gehrden
Region Gehrden Nachrichten

Gehrden: Polizei stoppt zwei betrunkene Fahrradfahrer

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 13.09.2020
Eine Polizeistreife stoppt die beiden Radler auf der Parkstraße. Quelle: dpa
Anzeige
Gehrden

Gleich zwei alkoholisierte Fahrradfahrer hat die Polizei am Sonnabend in Gehrden gestoppt. Beide müssen sich jetzt in Strafverfahren verantworten.

Die Besatzung eines Funkstreifenwagens wurde am Sonnabend um 1.16 Uhr auf die beiden Fahrradfahrer aus Gehrden aufmerksam und hielt diese für eine Verkehrskontrolle auf der Parkstraße an. Bei den beiden 19 und 20 Jahre alten Radlern bemerkten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch in der Atemluft. Ein Atemalkoholtest ergab Werte von 1,63 und 1,66 Promille.

Anzeige

Beiden Beschuldigten wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Außerdem wurden gegen beide Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Weitere Polizeimeldungen aus Gehrden lesen Sie in unserem Ticker.

Von Uwe Kranz