Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Ein neuer Corona-Fall am Mittwoch
Region Gehrden Nachrichten

Gehrden: Ein neuer Corona-Fall am Mittwoch

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:30 09.06.2021
Sieben Personen sind in Gehrden aktuell mit dem Coronavirus infiziert.
Sieben Personen sind in Gehrden aktuell mit dem Coronavirus infiziert. Quelle: Imago
Anzeige
Gehrden

Das Gesundheitsamt der Region Hannover hat am Mittwoch für Gehrden einen neuen Corona-Fall gemeldet. Da allerdings eine andere Person als genesen gilt und aus der Statistik gestrichen werden konnte, sind nach wie vor sieben Menschen in Gehrden mit dem Coronavirus infiziert. Seit Ausbruch der Pandemie wurden 563 Gehrdenerinnen und Gehrdener positiv auf Covid-19 getestet.

Unverändert ist die Sieben-Tages-Inzidenz. Sie liegt in Gehrden seit Montag bei 19,3. Der Inzidenzwert in der Region Hannover ist dagegen weiter gesunken. Aktuell wird er mit 15,9 angegeben.

Von Dirk Wirausky