Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Straßenausbaubeiträge: Bürgerinitiative gehen Reformpläne nicht weit genug
Region Gehrden Nachrichten

Gehrden: Bürgerinitiative gehen Reformpläne zur Strabs nicht weit genug

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:01 31.03.2021
In Gehrden gibt es seit Jahren Proteste gegen die Straßenausbaubeiträge für Anlieger. 
In Gehrden gibt es seit Jahren Proteste gegen die Straßenausbaubeiträge für Anlieger.  Quelle: Dirk Wirausky/Ingo Rodriguez/Privat
Gehrden

Bis zur geplanten Abschaffung der Straßenausbaubeitragssatzung (Strabs) fordert die Bürgerinitiative (BI) Gehrden gegen Strabs einen Zahlungsaufschub...