Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Buchensterben in Gehrden: Warum der Baumbestand im Umbruch ist
Region Gehrden Nachrichten

Buchensterben: Gehrdener Wald ist im Umbruch

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 31.07.2020
Kranke Bäume am Ostrand des Gehrdener Berges: Auch die Buchen in der zweiten Reihe hinter den bereits gefällten Exemplaren haben kaum noch bewachsene Äste. Quelle: Ingo Rodriguez
Gehrden

Zunehmend verfaulte Stämme, kaum noch bewachsene Äste und vielfach eine Gefahr für Spaziergänger: Am Gehrdener Berg leiden vor allem die Buchen in d...