Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
23°/ 14° Regenschauer
Region Gehrden Nachrichten

Im Gehrdener Neubaugebiet Langes Feld III hat eine Hoch- und Tiefbaufirma mit der Pflasterung der ersten Stichwege begonnen. Insgesamt haben sich gut zwei Jahre nach dem Beginn der Hochbauarbeiten mehr als 50 Häuslebauer niedergelassen.

06:00 Uhr

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche NP-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Zahlreiche öffentliche Orte in Gehrden-Leveste sind in den vergangenen Wochen umgestaltet worden – trotz der Corona-Krise. Kinder freuen sich über eine neue Schaukel, Passanten über frische Pflanzungen und eine Bank.

01.07.2020

Ein mit Corona infizierter Patient des Regionsklinikums Robert Koch in Gehrden soll erst spät isoliert worden sein. Jetzt klagt eine Angestellte: Patienten und Mitarbeiter der betroffenen Station erhielten keinen ausreichenden Schutz, da die strengen Hygienevorschriften nicht eingehalten würden. Beweise dafür gibt es keine.

30.06.2020

Die heimischen Landwirte werfen der Gehrdener Nabu-Vorsitzenden Gisela Wicke eine Doppelstrategie vor. Zum einen unterstütze sie das Volksbegehren zum Artenschutz und zum anderen arbeite sie am von der Landesregierung initiierten Niedersächsischen Weg mit, an dem auch Landwirte beteiligt sind. Wicke weist die Kritik zurück.

30.06.2020
Anzeige

Bundesweit häufen sich die Kirchenaustritte – nicht so in den Gemeinden in Gehrden. Die evangelische Margarethengemeinde und die katholische Bonifatiusgemeinde verzeichnen übereinstimmend keine dramatischen Zahlen.

29.06.2020

Die Abo-Angebote der Neuen Presse reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen. Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Es ist ein langwieriger Prozess: Für die Ausarbeitung eines Verkehrskonzepts für das Stadtgebiet Gehrden soll bis Ende des Jahres ein Planungsbüro gefunden werden. Im Rahmen des auf zehn bis 15 Jahre angelegten Konzepts soll unter anderem das Fahren mit dem Rad attraktiver gestaltet werden.

29.06.2020

Ein sechs Monate altes Kind ist auf dem Rewe-Parkplatz in Gehrden im Auto eingeschlossen worden. Der Fahrzeugschlüssel steckte im Inneren des Wagens.

29.06.2020

Das Baugebiet Im Wehrkampe im Gehrdener Ortsteil Lenthe erhält ein Energiekonzept. Demnach werden den Bauwilligen gewissen Vorgaben gemacht. Den Ratsgrünen reicht das nicht. Und damit sorgen sie bei einem Parteikollegen für Verwunderung.

28.06.2020

Endlich wieder gemeinsam singen: Die Stadtkantorei Gehrden hat sich nach einer mehr als dreimonatigen Corona-Zwangspause zur ersten gemeinsamen Probe auf der begrünten Kalihalde in Empelde getroffen.

28.06.2020
Anzeige