Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ 3° wolkig
Region Gehrden Nachrichten

Auf dem ehemaligen Vorwerk-Gelände sollen ab 2022 mehr als 200 Wohnungen in Reihenhäusern und Mehrfamilienhäusern entstehen – doch wie soll das neue Wohngebiet erschlossen werden? Verkehrsplaner rechnen mit mehr als 1000 zusätzlichen Autos pro Tag.

13.11.2019

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im NP-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Auf einer Fläche von neun Hektar will die Stadt Gehrden Platz für neue Betriebe und Firmen schaffen. Für die Erschließung des Areals an der Nordstraße, das vermutlich ab 2022 bezugsfertig ist, sind 6 Millionen Euro im Haushalt eingeplant.

13.11.2019

Die Kommunalaufsicht der Region wird ihr Veto einlegen, wenn der Rat der Stadt Gehrden beschließen sollte, die von zahlreichen Bürgern kritisierte Straßensatzung zu streichen – der Stadt fehlt dafür das Geld.

13.11.2019

Laut Regiobus nutzen kaum Fahrgäste die Busse zwischen Gehrden und Weetzen. Ab Mitte Dezember soll die Linie 522 einige Fahrten übernehmen.

13.11.2019

Massenspektakel mit Umzug, Aufführung und wichtiger Botschaft: Beim traditionellen Martinsumzug sind wieder mehr als 200 Kinder mit ihren Eltern durch die City gezogen und haben Nächstenliebe geübt.

12.11.2019

Die Abo-Angebote der Neuen Presse reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen. Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Die Gehrdener Firmen Warmbold und Germerott haben dem Margarethenkindergarten ein Kinder-Pissoir inklusive Einbau gespendet.

12.11.2019

An der Oberschule Gehrden hat die Berufsorientierung seit jeher einen großen Stellenwert. Für die Berufsagentur für Arbeit ist sie ein Vorbild für künftige Pläne.

11.11.2019

Die 24-jährige Katharina Weise aus Gehrden hat einen Kalender auf den Markt gebracht, der nierenkranken Kindern und Jugendlichen helfen soll: Der Verkaufserlös kommt einem Selbsthilfeverein zugute.

11.11.2019

Der Unternehmer Günter Coenaerts hat der Ortsfeuerwehr Gehrden eine Spende in Höhe von 1500 Euro übergeben. Das Geld stammt von der Einweihungsfeier seines Betriebes – und es soll für eine gemeinsame Feier der Uniformierten verwendet werden.

10.11.2019