Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Unfall: Autofahrer übersieht Radfahrer beim Abbiegen
Region Garbsen Nachrichten Unfall: Autofahrer übersieht Radfahrer beim Abbiegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:32 29.04.2019
Der Radfahrer wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Quelle: Nicolas Armer/dpa (Symbolbild)
Garbsen-Mitte

Bei einem Unfall in Höhe der Diamantstraße in Garbsen-Mitte ist am Freitag ein 28-jähriger Radfahrer verletzt worden. Zu dem Unfall kam es, weil ein 48-Jähriger aus Meyenfeld den jüngeren Mann beim Abbiegen in die Berenbosteler Straße übersehen hatte. Der Berenbosteler fiel auf die Motorhaube und zog sich dabei eine Knieprellung, eine Schürfwunde an der Hand und eine Platzwunde am Auge zu. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Weitere Meldungen über Einsätze lesen Sie in unserem Polizei-Ticker.

Von Gerko Naumann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In die Räume an der Skorpionsgasse ist am Freitag das Projekt Clownswohnung eingezogen. Caritas, Region und Stadt fördern das Programm, das Familien stärken soll. Ab 6. Mai ist jeden Montag geöffnet.

02.05.2019

Ob Collie oder Mops: Zugelassen sind beim Jederhundrennen des Windhund-Rennvereins Hannover am Mittwoch, 1. Mai, alle Rassen außer Windhunden. Beginn ist um 10 Uhr auf der Anlage an der Burgstraße.

29.04.2019

Ein 48-Jähriger Autofahrer ist am Sonntagmorgen von der Polizei gestoppt worden. Zuvor hatte er zwei junge Frauen gebeten, beim Einparken zu helfen. Er selbst sei dafür zu betrunken.

29.04.2019