Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Campusstraße ist gesperrt
Region Garbsen Nachrichten Campusstraße ist gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:20 23.07.2019
Alles dicht: Bis zum 3. August bleiben die beiden Kreisel und die Straße durch den Campus gesperrt. Quelle: Gerko Naumann (Archiv)
Anzeige
Garbsen-Mitte

Die Straße durch den Campus Maschinenbau ist seit Dienstag, 23. Juli, gesperrt. Die komplett umgebaute Straße An der Universität wird in den nächsten Tagen asphaltiert. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis Sonnabend, 3. August. Bis dahin ist es nicht möglich, von der Walter-Koch-Straße über Osteriede und Campus zur Horst zu fahren. Die Osteriede ist ab Walter-Koch-Straße Sackgasse. Autofahrer können zwar in Höhe Hornbach von der B 6 in Richtung Campus/Auf der Horst abbiegen. Sie werden aber über Osteriede, Walter-Koch-Straße, Havelser und Berenbosteler Straße zur Horst umgeleitet. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle weiterhin passieren. Kleingärten und PZH bleiben erreichbar.

Ab 3. August soll der südliche Kreisel in Höhe Café del Sol/Osteriede freigegeben werden. Danach kann der Verkehr wieder von der B 6 in Richtung Auf der Horst fließen. In der Gegenrichtung zur B 6 wird die Straße bis zum südlichen Kreisel frei sein. Der letzte Abschnitt vom Kreisel zur B 6 bleibt noch länger gesperrt. Autofahrer müssen über Osteriede und Walter-Koch-Straße ausweichen.

Anzeige

Im Bereich Osteriede kam es am Dienstag zu Verkehrsbehinderungen, weil Autofahrer immer wieder versuchten, die Absperrung zu umfahren. Die Sperre ist allerdings von der Walter-Koch-Straße aus nicht zu sehen. Wer einbiegt, muss sofort wieder wenden. Das wird durch den Gegenverkehr erheblich erschwert.

Von Markus Holz