Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Stadt Garbsen lädt zu Forum über E-Mobilität
Region Garbsen Nachrichten Stadt Garbsen lädt zu Forum über E-Mobilität
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:07 27.05.2018
Garbsen setzt seit 2011 auf Elektromobilität.
Garbsen setzt seit 2011 auf Elektromobilität. Quelle: dpa (Archiv)
Anzeige
Garbsen-Mitte

Gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung der Region Hannover, Hannover Impuls, lädt die Wirtschaftsförderung der Stadt Garbsen für Donnerstag, 31. Mai, von 17 bis 20 Uhr zu einem Forum zum Thema E-Mobilität ins Rathaus ein. Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Unternehmen, die eine betriebliche Fahrzeugflotte haben, und an interessierte Privatpersonen. Es soll darum gehen, welche Fahrzeugkonzepte für wen geeignet sind, was diese Fahrzeuge über ihre Nutzungsdauer tatsächlich kosten und welche Ladeinfrastruktur für Unternehmen geeignet ist Die kostenfreie Anmeldung sowie weitere Informationen und das Programm gibt es online unter www.forum-gewerb-e-mobilität.de.

Seit 2011 E-Autos in der Stadtverwaltung

Die Stadt Garbsen setzt schon länger auf E-Mobilität: 2011 haben die Servicebetriebe als eine der ersten überhaupt ein E-Fahrzeug für die Baumkontrolle und Friedhofsarbeiten angeschafft. Ein weiteres – mit über 130 Kilometern Reichweite – kam 2013 für die Straßen- und Baumkontrolle hinzu. Auch bei der Leerung von Papierkörben wird ein elektrisch betriebenes Fahrzeug eingesetzt. Die Stadtverwaltung verfügt zusätzlich über zwei E-Autos für Dienstfahrten. Wegen der positiven Erfahrungen mit der E-Mobilität werden in den nächsten Jahren weitere Diesel betriebene Fahrzeuge ersetzt.

Von Linda Tonn