Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Polizei sucht Geschädigten von Fahrerflucht
Region Garbsen Nachrichten Polizei sucht Geschädigten von Fahrerflucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 23.11.2018
Der Fahrer des weißen Kombi wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Quelle: dpa
Anzeige
Garbsen-Mitte

Die Polizei sucht den Fahrer eines weißen Pkw Kombi unbekannter Marke, dessen Fahrzeug am vergangenen Freitag auf dem Parkplatz bei Real beschädigt wurde. Der Unfallverursacher, der 60-jährige Fahrer eines Skoda, hatte sich am Wochenende der Polizei gestellt. Er hatte am Freitag in der Zeit von 18.15 Uhr und 18.30 Uhr beim Ausparken den weißen Pkw beschädigt. Nachdem er eine Zeit lang auf den Fahrer gewartet hatte, flüchtete er, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Erst zwei Tage später ging er zur Polizei und gab den Unfallhergang zu Protokoll. Gegen ihn wurde ein Verfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet. Der Halter des weißen Kombis und andere Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei unter Telefon (05131) 701 4515 oder unter Telefon (05131) 465900 zu melden. ton

Mehr aktuelle Polizeimeldungen aus Garbsen finden Sie in unserem Polizeiticker.

Von Linda Tonn