Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten 136 Kinder tanzen beim Kulturenfest in St. Raphael
Region Garbsen Nachrichten 136 Kinder tanzen beim Kulturenfest in St. Raphael
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:52 27.04.2018
Das geht von Kopf bis Fuß: Die Kinder der Hasen- und Bärengruppe der Kita St. Raphael am Mirahof üben den Körperteil-Blues.
Das geht von Kopf bis Fuß: Die Kinder der Hasen- und Bärengruppe der Kita St. Raphael am Mirahof üben den Körperteil-Blues. Quelle: Jutta Grätz
Anzeige
Auf der Horst

 „Seid ihr bereit?“, ruft Erzieherin Chantal Budde den Kindern der Bären- und Hasengruppe der Kita St. Raphael zu. „Jaaaa!“ Und schon geht’s los: „Von Kopf bis Fuß, eine Hand zum Gruß, für den Körperteil-Blues“, singen die Kinder und ihre Erzieherinnen Sonja Fröhlich und Ethel Bakour. Fast täglich üben alle 136 Jungen und Mädchen der Kita den Kindergarten-Hit für ihren Tanz beim internationalen Kinder- und Kulturenfest am Antareshof am Sonnabend, 5. Mai. Neben dem Blues gehört auch ein orientalischer Tanz zu ihrem Beitrag am Festprogramm, das die Kirchengemeinde St. Raphael anlässlich ihres 50-jährigen Bestehens auf die Beine gestellt hat. 

Von 15 bis 18 Uhr werden nicht nur die rund 500 Kinder aus allen vier Familienzentren der Gemeinde und ihre Eltern erwartet, sondern auch Pfarrer Christoph Lindner und Bürgermeister Christian Grahl. Die jüngsten Besucher können sich unter anderem bei einer Kirchenrallye, einem Fühl-Memory und dem Geschicklichkeitsspiel „Der heiße Draht“ vergnügen. Auch Ehrenamtliche, die sich beim Garbsener Freiwilligentag engagieren, helfen bei dem Fest. „Gäste sind willkommen“, sagt Kita-Leiterin Bettina Heinisch-Bienert.

Von Jutta Grätz