Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Unbekannter touchiert am Blauen See einen Audi und flüchtet
Region Garbsen Nachrichten

Garbsen: Unbekannter touchiert am Blauen See einen Audi und flüchtet

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:09 28.06.2020
Der Unfall ereignete sich beim Parken oder Wenden am Ostufer des Blauen Sees in Garbsen. Quelle: Gerko Naumann (Archiv)
Anzeige
Altgarbsen

Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Sonnabend auf einem Parkstreifen am Blauen See einen Audi touchiert und beging dann Fahrerflucht. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall in der Zeit zwischen 11.30 und 13.30 Uhr am Ostufer unweit des dortigen Kiosks. Der Fahrer stieß beim Wenden oder Parken gegen den braunen Audi A6 mit schwedischem Kennzeichen. Es entstand ein Schaden in Höhe von 600 Euro. Es wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon (05131) 701 4515 zu melden.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizei- und Feuerwehrnachrichten aus Garbsen lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Linda Tonn