Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Trickdiebe erbeuten Geldbeutel im Supermarkt
Region Garbsen Nachrichten Trickdiebe erbeuten Geldbeutel im Supermarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:07 13.06.2018
Trickdiebe haben in einem Discounter im Stadtteil Auf der Horst einen Geldbeutel erbeutet. Quelle: Federico Gambarini/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Auf der Horst

Trickdiebe haben am Montagmittag gegen 11.50 Uhr den Geldbeutel einer 68-Jährigen gestohlen. Nach Angaben der Polizei sprach ein Mann die Frau in der Lidl-Filiale im Stadtteil Auf der Horst auf Englisch unter einem Vorwand an und lenkte sie so ab. Als sie wenig später an der Kasse ankam, merkte sie, dass der Geldbeutel verschwunden war, den sie in einer Tasche am Einkaufswagen verstaut hatte.

Wenig später wollten die Täter offenbar in einer Volksbank-Filiale in Altgarbsen mit der gestohlenen EC-Karte Geld abheben. Das gelang ihnen jedoch nicht. Aufgrund der Vorgehensweise geht die Polizei von mindestens zwei Tätern aus. Der Mann, der das Opfer angesprochen hat, soll etwa 1,80 Meter groß und dunkel gekleidet gewesen sein. Er soll ein südländisches Aussehen haben und glattes, nach hinten gekämmtes Haar.

Anzeige

Zeugen melden sich bei der Polizei in Garbsen unter Telefon (05131) 7014515.

Von Gerko Naumann