Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Kinderzirkus TTA bietet Camp in den Sommerferien an
Region Garbsen Nachrichten Kinderzirkus TTA bietet Camp in den Sommerferien an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 08.07.2019
Im Zirkuscamp der Tänzer, Träumer und Artisten können Kinder auch Trapez-Artistik lernen. Quelle: Anke Lütjens (Archiv)
Garbsen-Mitte

„Zirkus in ganz Garbsen“ lautet das Motto für das Zirkuscamp der Tänzer, Träumer und Artisten. Das Angebot richtet sich an Kinder im Grundschulalter und Jugendliche. Für das Camp gibt es noch einige freie Plätze. Das Camp ist von Montag bis Sonnabend, 15. bis 20. Juli, geplant. Trainiert wird in einer Halle der IGS Garbsen und geschlafen wird in Gruppenzelten auf dem Gelände der Schule.

Die Teilnehmer können Einradfahren üben, Trapez-Artistik machen, auf Kugeln laufen, auf dem Drahtseil balancieren und vieles mehr. Ziel ist es, am Ende der Woche eine Zirkusshow für Eltern, Freunde und Geschwister zu präsentieren. Anmeldungen nimmt Holger Leister unter Telefon (05131) 560337, per Mail an leister@tta-ev.de oder per Fax unter (03212) 1235289 entgegen. Er ist auch der Ansprechpartner.

Von Anke Lütjens

Lust auf Töpfern, Porzellanmalen und Glasmalerei? Das neue Programm des Kulturhauses Kalle enthält viele Kurse, in denen die Teilnehmer Neues lernen und kreativ sein können. Es ist ab sofort erhältlich.

08.07.2019

Ausbildung, Übung, Einsätze: Die 63 Helfer des ersten Einsatzzuges des DRK Garbsen waren im vergangenen Jahr rund 9000 Stunden ehrenamtlich beschäftigt. Auch die Zahl der Blutspenden ist angestiegen.

08.07.2019

Rund um die Felder von Landwirt Dirk Grahn in Schloß Ricklingen blüht es. Die sogenannten Blühstreifen sehen nicht nur schön aus – sie bieten auch Nahrung für Insekten und Unterschlupf für Hasen und Rebhühner.

08.07.2019