Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Stadtbürgerkönige werden gesucht
Region Garbsen Nachrichten Stadtbürgerkönige werden gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:56 04.10.2018
Der Schützenverein Meyenfeld bietet Schießtermine an. Quelle: privat
Meyenfeld

Zum ersten Garbsener Stadtschützenfest werden noch die Stadtbürgerkönige gesucht. Bürger aus Garbsen, die mindestens 18 Jahre alt sind und nicht Mitglied in einem Schützenverein sind, haben beim Schützenverein Meyenfeld die Möglichkeit, um diesen Titel zu wetteifern.

Geschossen wird am Mittwoch und Donnerstag, 17. und 18. Oktober, jeweils von 18 bis 20 Uhr im Vereinsheim, Vor dem Moore 1-3. Das Startgeld beträgt 5 Euro. Der Stadtbürgerkönig erhält ein Preisgeld von 250 Euro. Das Stadtschützenfest wird von Freitag bis Sonntag, 26. bis 28. April, vom Schützenverein Meyenfeld ausgerichtet.

Außerdem ermitteln die Garbsener Schützenvereine ihre Stadtkönige. Die Damen und die Jugend schießen Dienstag, Mittwoch und Donnerstag, 16. bis 18. Oktober, jeweils von 18 bis 20 Uhr in Meyenfeld. Weitere Termine sind Dienstag, Mittwoch und Donnerstag, 23. bis 25. Oktober, ebenfalls von 18 bis 20 Uhr. Sportgewehre und Munition werden vom Ausrichter nicht gestellt.

Von Anke Lütjens

Die Fahrgemeinschaft Heitlingen organisiert für Sonnabend, 13. Oktober, eine Schleppjagd hinter der Niedersachsen-Meute. Beginn ist um 12 Uhr mit dem Stelldichein auf dem Gut der Familie Thiele.

04.10.2018

„Betriebsbedingt geschlossen“ steht auf einem Schild an der Tür der Burger-King-Filiale in Berenbostel. Das Unternehmen wechselt den Betreiber, Mitte Oktober soll das Restaurant wieder eröffnen.

07.10.2018

Autor Hannes Nygaard liest am Donnerstag, 18. Oktober, ab 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek Garbsen aus seinem neuen Krimi „Das Kreuz am Deich“. Karten kosten im Vorverkauf 8 Euro, an der Abendkasse 10.

04.10.2018