Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Konzert junger Talente in Schloß Ricklingen
Region Garbsen Nachrichten Konzert junger Talente in Schloß Ricklingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:03 09.02.2019
Junge Musiker des Institutes zur Frühförderung musikalisch Hochbegabter der Musikhochschule Hannover geben ein Konzert in der Barockkirche Schloß Ricklingen. Quelle: Nico Herzog
Schloß Ricklingen

„Wunderkinder“ lautet die Überschrift für das nächste Konzert in der Barockkirche am Sonntag, 17. Februar, um 18 Uhr. In der Reihe Schloß Ricklinger Konzerte spielen junge Musiker des Institutes zur Früh-Förderung musikalisch Hochbegabter (IFF) der Musikhochschule Hannover.

Ab 17 Uhr spielen Klavierschüler von Thomas Kampe einen kleinen musikalischen Auftakt. Die Zuhörer können sich ein Glas Wein gönnen und Gebäck genießen. „Auf die Zuschauer wartet ein abwechslungsreiches Programm mit Musik aus vier Jahrhunderten“, schreibt Kerstin Ernst vom Förderverein für Musik und Orgel der Kirchengemeinde Schloß Ricklingen an.

Solisten singen Opernarien von Mozart und Puccini. Außerdem können sich die Zuhörer auf Trompetensonaten, Barockmusik auf der Orgel, Klaviervariationen über ein französisches Lied von Mozart und ein Violinenstück freuen.

Für das Konzert gibt es noch Karten. Der Eintritt kostet 15 Euro, Schüler haben freien Eintritt. Karten gibt es Kulturbüro im Rathaus Garbsen, Wulfs Bücherbörse im Shopping Plaza, bei Buchhandlung Weber in Wunstorf sowie bei Bäcker Marquardt in Schloß Ricklingen. Reservierungen sind möglich unter info@konzerte-schlossricklingen.de. Der Norddeutsche Figuralchor beschließt die Konzertreihe am Sonntag, 3. März, um 18 Uhr.

Von Anke Lütjens