Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Frielinger Schützen laden fürs Wochenende zum Erntefest ein
Region Garbsen Nachrichten Frielinger Schützen laden fürs Wochenende zum Erntefest ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:43 25.09.2019
Der Erntewagen ist beim Festumzug am Sonntag in Frielingen zu sehen. Quelle: Gerko Naumann (Archiv)
Frielingen

Mit dem Erntepreisschießen haben die Frielinger Schützen die Erntedankzeit eingeleitet. Beim Erntefest, das von Freitag, 27., bis Sonntag, 29. September, gefeiert wird, sollen die Preise verteilt werden Die vier Anwärterinnen für die Damenkette – Anne Beermann, Nicole Lorenz, Birgit Öhlschläger und Astrid Scholz – stehen schon fest.

In diesem Jahr wird der Erntewagen zum Thema Bienen in Frielingen gestaltet. Er steht auf dem Hof von Karl Öhlschläger bereit. Das Fest startet mit einer Party im Festzelt am Freitagabend, 27. September. Los geht es um 21 Uhr. Der Eintritt kostet 5 Euro.

Ausmarsch am Sonnabend

Für den Ausmarsch am Sonnabend, 28. September, wurde der Fanfarenkorp Hannover eingeladen. Mit ihm wird der Erntewagen vom Öhlschläger-Hof abgeholt. Dieser Ausmarsch beginnt um 14 Uhr auf dem Festplatz am Farlingsweg. Abends kann im Festzelt getanzt werden.

Der Sonntag, 29. September, startet um 11 Uhr mit einem Zeltgottesdienst der Kirchengemeinden Frielingen, Horst und Meyenfeld im Festzelt statt. Pastorin Meret Köhne ist in Frielingen zu Gast.

Für den Nachmittag sind alle Frielinger Vereine und befreundete Schützenvereine ab 14.15 Uhr zum großen Erntedankfestumzug mit vielen bunten Wagen eingeladen. Die Feuerwehrkapelle Dudensen und der Spielmannszug Schloß Ricklingen begleiten dem Umzug durchs Dorf. Im Anschluss laden die Schützendamen zur Kaffeetafel.

So schön war das Erntefest 2018 in Frielingen.

Von Linda Tonn

Imker Christof Wenzel hat der Stadt ein ganz besonderes Geschenk gemacht und ihr 70 Gläser Garbsen-Honig überreicht. Er stammt von den Bienenvölkern, die auf dem Gelände der Servicebetriebe leben.

25.09.2019

Die Europaallee wird vom 2. bis 19. Oktober zwischen dem Kreisel an der Meyenfelder Straße und der Straße Im Moore gesperrt. Das Baugebiet Neue Mitte wird an das Regenrückhaltebecken angeschlossen.

25.09.2019

Ein Neubau der IGS Garbsen wäre mit rund 80 Millionen Euro offenbar sogar günstiger als eine Sanierung. Das geht aus einem neuen Gutachten hervor, das den Politikern in Garbsen vorliegt.

25.09.2019