Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Erich Pohl tritt als Ratsherr zurück
Region Garbsen Nachrichten Erich Pohl tritt als Ratsherr zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:41 23.07.2018
"Mit großem Bedauern": Erich Pohl (stehend) tritt als Ratsherr zurück.
"Mit großem Bedauern": Erich Pohl (stehend) tritt als Ratsherr zurück. Quelle: Bernd Riedel (Archiv)
Anzeige
Havelse

Erich Pohl (CDU) hat sein Mandat im Rat der Stadt Garbsen niedergelegt. In einem Schreiben an Bürgermeister Christian Grahl erklärt er diesen Schritt mit gesundheitlichen Gründen. „Ich tue dies mit großem Bedauern“, schreibt Pohl, der 23 Jahre Ratsherr und bis zuletzt sozialpolitischer Sprecher seiner Fraktion im Rat war. Aber eine Krankheit lasse eine „verantwortungsvolle und pflichtbewusste Mandatsausübung nicht mehr zu“.

Von Gerko Naumann