Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Echo-Preisträger gastieren in der Barockkirche Schloß Ricklingen
Region Garbsen Nachrichten Echo-Preisträger gastieren in der Barockkirche Schloß Ricklingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:23 18.10.2019
Karla Schröter (Barockoboe) und Willi Kronenberg (Orgel) vom Ensemble Concert Royal spielen zum 325-jährigen Bestehen der Barockkirche. Quelle: privat
Schloß Ricklingen

Beim Kölner Bläserensemble Concert Royal dreht sich alles um originale Instrumente aus den verschiedenen Epochen. Zudem versuchen die Musiker immer wieder, Erstdrucke oder Handschriften alter Werke zu finden, die seit dem 18. Jahrhundert nicht mehr zur Aufführung gekommen sind. Da passt ein Auftritt in der Schloß Ricklinger Barockkirche, die in diesem Jahr das 325-jährige Bestehen feiert, ins Konzept.

Stücke aus den Anfangsjahren

Zwei der Musiker, die 2015 mit dem Musikpreis Echo Klassik ausgezeichnet wurden, sind dort am Sonntag, 27. Oktober, zu Gast und spielen ein ganz besonderes Geburtstagsständchen: An der Barockoboe und der Orgel präsentieren Karla Schröter und Willi Kronenberg Werke aus den Anfangsjahren der Kirche. „Musik der Empfindsamkeit“ nennen sie die Stücke von Johann Sebastian Bach, Johann Ludwig Krebs, Johann Wilhelm Hertel und anderen.

Das Konzert, das der Förderverein für Musik und Orgel der ev.-luth. Kirchengemeinde Schloß Ricklingen veranstaltet, beginnt um 18 Uhr.

Zur Orgel mit vielen Pfeifen und Klangfarben soll sich als weitere Stimme die barocke Orgel hinzufügen. „ Sie setzt sich durch, sie trägt, manchmal fast wie eine Trompete, auch zusammen mit einem vollen Werk der Orgel und lässt bekannte Choräle klar im Gesamtwerk durchklingen“, schreiben die Veranstalter.

Info: Karten gibt es für 15 Euro an der Abendkasse (Reservierung unter: info@konzerte-schlossricklingen.de) und im Kulturbüro Garbsen, der Buchhandlung Weber in Wunstorf (Lange Straße 22), Wulfs Bücherbörse im Shopping Plaza Garbsen, in der Bäckerei Marquardt in Schloß Ricklingen (Lönsweg 12) sowie in der Buchhandlung an der Marktkirche in Hannover (Hanns-Lilje-Platz 4). Alle Schüler haben freien Eintritt.

Aufgrund des Erfolgs in der vorigen Konzertsaison gibt es auch dieses Mal wieder einen kleinen musikalischen Auftakt. Ab etwa 17 Uhr spielen Klavierschüler von Thomas Kampe, während sich die Besucher ihre Plätze suchen oder bereits ein Gläschen Wein genießen.

Von Linda Tonn

Weder Smartphone noch E-Mail, dafür aber feste Moralvorstellungen und strenge Hierarchien: Die Kellerbühne Garbsen verwandelt im November sich für das Stück „die Maus“ in ein Büro aus den Sechzigerjahren. Der Kartenvorverkauf ist bereits gestartet.

18.10.2019

„Ideal für Studierende“, „Nähe Maschinenbaucampus“: Immer mehr private Vermieter in Garbsen haben die Studenten und Uni-Mitarbeiter im Blick. Sie sehen den neuen Campus als große Chance.

18.10.2019

Die Erneuerung eines Hauptweges im Stadtpark Garbsen zieht sich hin. Regen hat den Untergrund aus Ton aufgeweicht. Die Fachfirma und Spaziergänger müssen Geduld aufbringen.

18.10.2019