Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Über diese Themen diskutieren die vier Ortsräte in Garbsen
Region Garbsen Nachrichten Über diese Themen diskutieren die vier Ortsräte in Garbsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 22.08.2019
Die Ortsräte in Garbsen tagen nächste Woche. Quelle: Gerko Naumann (Archiv)
Garbsen

Südlink, Bestattungshain, Überquerungshilfen für Fußgänger und Radfahrer: Über diese und andere Themen diskutieren die vier Garbsener Ortsräte in ihren Sitzungen am Dienstag und Mittwoch, 27. und 28. August.

Zum Auftakt tagt der Ortsrat Berenbostel am Dienstag, 27. August, um 18 Uhr im Vereinsheim des TSV Stelingen am Forstweg 10. Vor der Sitzung informieren sich die Politiker bei einer Begehung der Ortsdurchfahrt über die Verkehrssituation in Stelingen. Treffpunkt ist um 17 Uhr am Gebäude der Zahnarztpraxis am Stelinger Platz 8.

Bestattungshain und Südlink sind Thema

Am gleichen Tag trifft sich der Ortsrat Horst. Beginn ist um 20 Uhr im Restaurant Mykonos an der Otternhägener Straße 2. Die Politiker beraten unter anderem über den Bau von Überquerungshilfen an der Leistlinger Straße. Weitere Themen sind der Bebauungsplan für den geplanten Bestatttungshain der Garbsener Humanisten und die Ausweisung der Lindenallee in Schloß Ricklingen als Naturdenkmal.

Der Ortsrat Garbsen tagt am Mittwoch, 28. August, ab 18 Uhr im Ratssaal des Rathauses, Rathausplatz 1. Ratsherr Wilfried Aick wird dabei über den aktuellen Stand der geplanten Stromtrasse Südlink berichten.

Ortsräte entscheiden über Anzahl der Ortsbürgermeister

Am gleichen Abend trifft sich der Ortsrat Osterwald – und zwar um 20 Uhr im Hotel Körber, Hauptstraße 182. Die Ortsratsmitglieder diskutieren unter anderem über den Bau einer Überquerungshilfe an der Hauptstraße westlich der Straße Schuhmachers Weg sowie über die Anlage eines Gehweges auf der Nordseite der Hauptstraße zwischen der Bushaltestelle Asselweg und dem Fußgängerüberweg.

Zudem beraten alle vier Garbsener Ortsräte über dieAnzahl der Ortsbürgermeister sowie über die Umgestaltung der städtischen Friedhöfe. Wie üblich können Bürger zu Beginn der öffentlichen Fragen an die Politiker stellen.

Von Jutta Grätz

Die Bauarbeiten für den Ruhewald in Schloß Ricklingen könnten schon Anfang 2020 beginnen. Die Stadt Garbsen und die Humanisten stehen kurz vor einer Einigung über die jährlichen Kosten.

22.08.2019

Vor 25 Jahren hat Bodo Schmidt die Big Band Berenbostel ins Leben gerufen. Der Gründer und Dauer-Bandleiter geht am Freitag in den Ruhestand. Im großen Interview spricht er über den D-Day, Applaus und eigene Stücke.

21.08.2019

Anlässlich ihres Jubiläums veranstaltet die Big Band Berenbostel am Freitag, 23. August, ab 20 Uhr ein großes Konzert und verspricht ein musikalisches Feuerwerk.

21.08.2019