Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Autofahrer sitzt mit 1,8 Promille am Steuer
Region Garbsen Nachrichten Autofahrer sitzt mit 1,8 Promille am Steuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 25.08.2019
Die Polizei leitete ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr ein. Quelle: Martin Schutt/dpa (Symbolbild)
Altgarbsen

Ein 48-Jähriger aus Garbsen ist am Freitagabend betrunken Auto gefahren. Gegen 21.20 Uhr geriet der Mann an der Hannoverschen Straße in Altgarbsen in eine Polizeikontrolle. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,81 Promille. Daraufhin zogen die Beamten seinen Führerschein ein und ordneten eine Blutprobe an. Den Garbsener erwartet demnächst ein Verfahren wegen Trunkenheit am Steuer.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Garbsen lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Gerko Naumann

Eine 81-Jährige Autofahrerin ist am Sonnabend bei einem Unfall in Osterwald leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei kam sie offenbar aufgrund von Müdigkeit von der Straße ab.

25.08.2019

Die Polizei in Garbsen hat am Sonnabend eine 39-jährige Frau gefasst, die zuvor Reitzubehör in einem Laden in Berenbostel gestohlen hatte. Zudem saß sie ohne Führerschein hinterm Steuer ihres Autos.

25.08.2019

Flugzeuge mit Solarantrieb, ein Fünfjähriger am Steuer und Modelle mit 2,40 Meter Spannweite: Der Model Sport Club Garbsen hat bei seinen Flugtagen zum Jubiläum am Sonnabend und Sonntag Zuschauern die ganze Bandbreite gezeigt.

25.08.2019