Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Ausschüsse sprechen über Bauvorhaben
Region Garbsen Nachrichten Ausschüsse sprechen über Bauvorhaben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:26 28.05.2018
In Garbsen tagen Anfang Juni die Fachausschüsse des Rates.
In Garbsen tagen Anfang Juni die Fachausschüsse des Rates. Quelle: Stadt Garbsen
Anzeige
Garbsen-Mitte

Anfang Juni kommen die Ausschüsse des Rates in Garbsen zu ihren Sitzungen zusammen. Den Anfang macht am Dienstag, 5. Juni, der Ausschuss für Kultur und Sport. Ab 18 Uhr wollen die Mitglieder im Ratssaal des Rathauses unter anderem über Anträge von Vereinen sprechen. So wollen der Schützenverein Frielingen (Bau einer elektronischen Kleinkaliber-Scheibenanlage) und der TSV Stelingen (Sanierung des Sportheims) früher mit ihren Bauprojekten beginnen.

Am Mittwoch, 6. Juni, tagt der Wirtschafts- und Finanzausschuss gemeinsam mit dem für Umwelt und Stadtentwicklung. Die Politiker hören unter anderem einen Vortrag zum Thema „Straßenausbaubeiträge im Stadtgebiet Garbsen“.

Der nach der vergangenen Kommunalwahl neu gegründete Feuerschutzausschuss trifft sich Donnerstag, 7. Juni. Die Sitzung beginnt um 18 Uhr in der Feuerwache Frielingen, Tannenweg 1 – ab 17.15 ist zuvor bereits eine Besichtigung der Räume geplant. Bereits um 16.30 Uhr treffen sich die Politiker aus dem selben Grund an der Feuerwache in Meyenfeld (Im Bleeke 21). Später geht es unter anderem um die Anschaffung von verschlüsselten Funkmeldeempfängern für alle Feuerwehrleute.

Von Gerko Naumann