Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Das ist am Wochenende in Garbsen los
Region Garbsen Nachrichten Das ist am Wochenende in Garbsen los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:54 11.01.2019
Das ist am Wochenende in Garbsen los. Quelle: Unsplash/freestocks.org
Garbsen

Noch keine Pläne fürs Wochenende? In den kommenden Tagen ist in Garbsen wieder einiges los. Ob Theater, Vorlesen für die ganz Kleinen, Mitternachtssport im JKG, Briefmarken tauschen oder Boßeln – an diesem Wochenende ist wieder für jeden etwas dabei.

Freitag: Vorlesen für Bücherzwerge

Die Geschichte „Der kleine weiße Fisch und sein Papa“ steht bei den Bücherzwergen am Freitag, 11. Januar, im Mittelpunkt. Kinder bis zu zwei Jahren mit Eltern oder Großeltern treffen sich um 9.30 Uhr in der Stadtbibliothek. Für Kinder ab zwei Jahren mit Begleitung beginnt die Veranstaltung um 10.30 Uhr.

Freitag: Jahresversammlung der Ortsfeuerwehr Stelingen

Die Mitglieder der Ortsfeuerwehr Stelingen treffen sich am Freitag, 11. Januar, um 19.30 Uhr, zur öffentlichen Jahresversammlung in der Stöckener Straße.

Sonnabend: Theater zeigt „Die unsichtbare Hand“

Das Theater für Niedersachsen zeigt am Sonnabend, 12. Januar, das Theaterstück „Die unsichtbare Hand“ in der Aula des Schulzentrums, Planetenring 7. Eine kostenlose Einführung beginnt um 18.15 Uhr. Veranstalter ist der Kulturverein.

Sonnabend: Jahresversammlung des Schützenvereins

Die Jahresversammlung des Schützenvereins Osterwald Oberende beginnt am Sonnabend, 12. Januar, um 19.30 Uhr im Schützenhaus, Robert-Koch-Straße 71. Zur Versammlung sind alle volljährigen Mitglieder sowie alle, die gerne in den Verein eintreten möchten, eingeladen.

Sonnabend: Mitternachtssport mit Fußballturnier

Sport bis Mitternacht gibt es am Sonnabend, 12. Januar, von 20 bis 24 Uhr in den Sporthallen des Johannes-Kepler-Gymnasiums am Planetenring. Eine Anmeldung für das Fußballturnier ist vor Ort bis 19.50 Uhr möglich.

Sonntag: Briefmarkenfreunde richten Tauschtag aus

Die Briefmarken- und Münzenfreunde Garbsen richten am Sonntag, 13. Januar, von 9.30 bis 15 Uhr ihren Großtauschtag für Briefmarken und Münzen in der Mensa des Schulzentrums I am Planetenring 7 aus. Die Post-AG ist mit dem Erlebnis-Briefmarken-Team vor Ort.

Sonntag: Neujahrsempfang der Silvanus-Gemeinde

Der Neujahrsempfang der Silvanus-Gemeinde am Sonntag, 13. Januar, ab 11 Uhr markiert den Auftakt der Jubiläumsfeier zu 50 Jahren Kirchengemeinde. Nach dem Festgottesdienst lädt die Gemeinde zum Empfang.

Sonntag: In Stelingen wird wieder geboßelt

In Stelingen ist wieder Boßeln angesagt. Am Sonntag, 13. Januar, um 10 Uhr soll die erste Kugel rollen. Start ist am Clubhaus des TSV Stelingen, Forstweg 10. Teilnehmer treffen sich dort um 9.30 Uhr. Ab 9 Uhr wird ein Frühstück angeboten. Dafür ist eine Anmeldung erforderlich. Die Siegerehrung und ein Essen sind im Sporthof an der Stöckener Straße vorgesehen.

Sonntag: Sonderausstellung im Heimatmuseum

Das Heimatmuseum Garbsen, Hannoversche Straße 134, ist am Sonntag, 13. Januar, von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Besucher können sich unter anderem die Sonderausstellung „Verborgenes ans Licht geholt – Menschen und Tiere in der Kunst“ anschauen. Der Eintritt ist frei. Der Heimatverein Osterwald bietet Kaffee und Kuchen an.

Sonntag: Humanisten diskutieren über Eingriff in Genetik

Sollen gezielte Eingriffe in die menschliche Genetik erlaubt sein oder sind sie ein Tabu? Mit diesen Fragen beschäftigen sich die Garbsener Humanisten bei ihrem Treffen am Sonntag, 13. Januar. Beginn ist um 11 Uhr im Nachbarschaftstreff Wohnwinkel, Hannoversche Straße 165a.

Sonntag: Café Kalle öffnet wieder

Am Sonntag, 13. Januar, von 15 Uhr bis 16.30 Uhr, öffnet das Café Kalle im Havelser Kulturhaus, An der Feuerwache 3-5, seine Türen wieder für Gäste. Dort kann geklönt und gespielt werden, es gibt selbst gebackene Torten.

Sonntag: Neujahrskonzert bei Möbel Hesse

Das Johann-Strauss-Orchester Hannover und zwei herausragende Gesangssolisten gastieren am Sonntag, 13. Januar, ab 17 Uhr im Möbelhaus Hesse an der Robert-Hesse-Straße 3.

Von Joanna von Graefe

Beim 25. Neujahrsempfang hat der Stadtverband der CDU sein langjähriges Mitglied Erich Pohl aus der aktiven Arbeit verabschiedet. Bereits im Sommer 2018 hatte der Politiker sein Ratsmandat abgegeben.

13.01.2019

Der Wirtschaftsplan für das Sanierungsgebiet Berenbostel-Kronsberg sieht für dieses Jahr Ausgaben in Höhe von 770.000 Euro vor. Die Nachbarschaftsversammlung berät den Plan am Dienstag, 15. Januar.

10.01.2019

Die Garbsener Sternsinger haben in diesem Jahr exakt 11.602,23 Euro für den guten Zweck gesammelt. Das Geld der Aktion kommt in diesem Jahr Kindern mit und ohne Behinderung in Peru zugute.

10.01.2019