Menü
Anmelden
Region Garbsen Nachrichten

Das zweite Jahr in Folge verbringen Muslime den Ramadan in Garbsen unter Corona-Einschränkungen. Zwei Mitglieder aus der DiTiB-Gemeinde in Altgarbsen erzählen, wie sie den heiligen Fastenmonat erleben.

08.05.2021

Die Abo-Angebote der Neuen Presse reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen. Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Konfirmationen am 9. Mai 1971 bei Stephanus in Berenbostel: Wer war dabei? Der ehemalige Pastor Werner Jursch in Garbsen sucht seine Schäfchen von damals für die Feier der Goldenen Konfirmation im Spätsommer.

08.05.2021

Klüterfeld, Krümpel, Wullwinkel: Manche Straßennamen in Garbsen klingen merkwürdig, und ihre Bedeutung erschließt sich nicht einfach so. Wir haben einige mal etwas genauer unter die Lupe genommen.

07.05.2021

Ab Mai will die Region Hannover mit Impfteams in Quartiere gehen, in denen die Menschen in engen Wohnverhältnissen leben – darunter Garbsen-Auf der Horst. Bürgermeister Christian Grahl (CDU) hält das für einen wichtigen Schritt.

07.05.2021
Anzeige

Die Müllabfuhr in Garbsen verschiebt sich wegen der Feiertage zu Himmelfahrt und Pfingsten jeweils um einen Tag nach hinten. Verwirrung wie zu Weihnachten und Ostern soll es nicht mehr geben.

07.05.2021

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im NP-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Die fristlose Kündigung des ehemaligen Schulhausmeisters Martin von der Werth aus Garbsen ist wirksam. Das hat das Arbeitsgericht Hannover entschieden – und damit der Stadt recht gegeben.

07.05.2021

Garbsen bekommt seine erste Fahrrad-Reparaturstation: Sie ist frei zugänglich und kann von allen genutzt werden. Eröffnet wird die Station auf Homeyers Hof am 13. Mai. Der ADFC ist begeistert.

07.05.2021

Die IGS Garbsen und die Grundschule Garbsen-Mitte werden am jetzigen Standort neu gebaut. Das hat der Rat beschlossen. Günther Petrak von den Unabhängigen war anderer Meinung.

06.05.2021

Die Feuerwehr in Garbsen war auch noch am Mittwoch mit den Schäden nach dem Sturmtief „Eugen“ beschäftigt. In Horst beseitigten die Helfer lose Äste, die zu einer Gefahr wurden.

06.05.2021