Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Airbag-Diebe brechen vier Autos auf
Region Burgwedel Nachrichten Airbag-Diebe brechen vier Autos auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:53 21.09.2018
Die Autodiebe in Wettmar vier Autos aufgebrochen, aus drei der Fahrzeuge entwendeten sie die Airbags. Quelle: Symbolbild (dpa)
Wettmar

Die Polizei Burgwedel sucht nach einer Serie von Autoaufbrüchen dringend Zeugen. Zwei BMW- und zwei Mercedes-Limousinen wurden in der Nacht zum Freitag geknackt – alle Tatorte befanden sich in Wettmar. Die Wagen waren am Buchenhain und am Birkenweg am Fahrbahnrand abgestellt, an der Straße Rehklint traf es einen Mercedes in einem Carport. Bei allen vier Autos schlugen die Täter eine Seitenscheibe ein, um ins Wageninnere zu gelangen. Aus zwei der Fahrzeuge wurden die Fahrerairbags entwendet, bei einem dritten zusätzlich das Navigationsgerät samt Elektronik. Aus einem der BMWs wurde nichts entwendet. Die Höhe des Schadens teilte die Polizei am Freitag noch nicht mit. Sie bittet Zeugen, sich unter Telefon (05139)9910 zu melden.

Von Martin Lauber

Burgwedels Kindergärten sind gut aufgestellt: Sie sind seit dem 1. August statt der Grundschulen zuständig für die Sprachförderung.

21.09.2018

Unter der Überschrift „Vorrangnetz Alltagsradverkehr“ investiert die Region kräftig im Burgwedeler Stadtgebiet. Im Oktober beginnen Arbeiten in Wettmar und für den Radweg Thönse-Neuwarmbüchen.

21.09.2018

Der Burgwedeler Verein Education matters blickt im ersten Halbjahr 2018 auf Erfolgsgeschichten zurück: Neben 28 Kindern unterstützt der Verein nun auch immer mehr junge Erewachsene.

20.09.2018