Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Diebe stehlen Auto in Großburgwedel und lassen es in Schillerslage stehen
Region Burgwedel Nachrichten

Polizei Burgwedel/Burgdorf: Diebe stehlen Audi und flüchten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:01 21.10.2020
Die Polizei sucht Zeugen für einen Autodiebstahl in Großburgwedel. Quelle: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild
Anzeige
Großburgwedel/Schillerslage

Die Polizei sucht Unbekannte, die ein Auto in Großburgwedel gestohlen haben. Laut dem zuständigen Kommissariat war der weiße Audi A4 Avant das letzte Mal von seinem Besitzer am Montag gegen 20 Uhr vor einem Wohnhaus an der Straße Am Flöth gesehen worden. Diebe müssen den Wagen im Wert von circa 30.000 Euro in der Nacht zu Dienstag gestohlen haben.

Gestohlenes Auto taucht in Schillerslage wieder auf

Denn am Dienstagmorgen um 7 Uhr entdeckten Anwohner im Burgdorfer Ortsteil Schillerslage den Audi an der Straße Alter Dorfteich. Die Diebe müssen den Wagen fluchtartig verlassen haben: Laut Polizei standen die Autotüren offen, von den Fahrern war weit und breit nichts zu sehen. Aus diesem Grund alarmierten Zeugen die Polizei, die den Wagen als den gestohlenen Audi aus Großburgwedel identifizierte.

Anzeige

Polizei sucht Zeugen

Der Audi wurde für die kriminaltechnische Untersuchung abgeschleppt. Jetzt hofft die Polizei auf Zeugenhinweise – sowohl zum Diebstahl in Großburgwedel als auch zum Abstellort in Schillerslage. Wer die Täter gesehen hat, sollte sich im Polizeikommissariat Großburgwedel unter Telefon (05139) 99 10 melden.

Von Carina Bahl