Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten „Kunst in Bewegung“: Großburgwedel verwandelt sich in eine Galerie
Region Burgwedel Nachrichten „Kunst in Bewegung“: Großburgwedel verwandelt sich in eine Galerie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 15.01.2020
Kettensägen-Schnitzer Peter Neubert mit seiner Skulptur "Frau im Wind". Quelle: Sandra Köhler (Archiv)
Großburgwedel

Ob Gemälde in der Scheune, Schmuckdesign im Garten oder Kunstwerke im eigenen Atelier – für zwei Tage verwandelt sich Großburgwedel am 16. und 17. M...

In diesem Jahr verteilt die Stadt Burgwedel die letzten Zinserträge aus der kommunalen Sportstiftung. Nicht dramatisch, meint Ulrich Friedrich, Vorsitzender des Sportrings Burgwedel.

14.01.2020

Der Küstergang in Burgwedel führt schon seit mehr als 100 Jahren zur St.-Petri-Kirche. Daneben stand bis in die Fünfzigerjahre ein altes Bauernhaus. Dieses hatten die Nazis genutzt, um darin Säuglinge von Zwangsarbeiterinnen unterzubringen. Eine weitere Folge aus unserer Serie „Burgwedel einst und heute“.

14.01.2020

Wer sein Kind für das im August beginnende Betreuungsjahr 2020/2021 in einer Krippe, in einem Kindergarten oder einem Hort in der Stadt Burgwedel anmelden möchte, muss das bis zum 29. Februar tun. Wie das geht, erfahren Sie hier.

14.01.2020