Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Corona: Zahl der Infizierten steigt in Burgwedel
Region Burgwedel Nachrichten

Corona: Zahl der Infizierten steigt in Burgwedel

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:56 22.09.2020
Im Labor können wieder vermehrt Corona-Infektionen nachgewiesen werden. Quelle: Gil Cohen Magen/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Burgwedel

In Burgwedel haben sich wieder mehr Menschen mit dem Coronavirus angesteckt. Stand Montagmittag zählte die Region Hannover sechs Infizierte. Das ist ein deutlicher Zuwachs gegenüber der vergangenen Woche, als die Behörde noch lediglich eine Infektion für die Stadt in ihrer Statistik stehen hatte. „Es gibt aber keinen Hotspot im Ort“, sagte Regionssprecherin Tanja Schulz. „Die Infektionen verteilen sich über das Stadtgebiet. Eine einzelne Firma oder eine Schule sind nicht besonders betroffen.“

Seit Beginn der Corona-Pandemie zählte die Region 64 Infizierte in Burgwedel. In der Nachbarkommune Isernhagen sind aktuell neun Personen mit dem Virus infiziert, seit Beginn der Pandemie waren es 93.

Lesen Sie auch

Von Thomas Oberdorfer