Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Unfallflucht: Polizei sucht Autofahrer
Region Burgwedel Nachrichten Unfallflucht: Polizei sucht Autofahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:46 25.12.2019
Ein Unfallverursacher hat einen Schaden von 1000 Euro verursacht. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Großburgwedel

Einen Schaden von 1000 Euro hat ein unbekannter Autofahrer verursacht, der am Montag zwischen 12.30 und 13.15 Uhr an der Straße An der Wedel einen parkenden BMW der 1er-Reihe touchiert hat. Der Halter hatte den grauen Wagen ordnungsgemäß an der Straße abgestellt, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Als er zu seinem Auto zurückkehrte, bemerkte er die Beschädigungen an der Fahrerseite.

Aufgrund der Spuren gehen die Polizeibeamten davon aus, dass der Unfallverursacher mit seinem Auto und einem Anhänger in Richtung Bauhof unterwegs war. Er kümmerte sich nach der Kollision nicht um den Schaden, sodass die Polizei nun Ermittlungen wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort aufgenommen hat. Die Beamten hoffen auf Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Sie sollten sich unter Telefon (05139) 9910 bei der Polizei melden.

Anzeige

Weitere Meldungen von der Polizei und Feuerwehr im Stadtgebiet Burgwedel lesen Sie im Polizeiticker.

Von Antje Bismark