Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Trompete gestohlen: Kaufleute bitten um Spenden für Brazzo Brazzone
Region Burgwedel Nachrichten Trompete gestohlen: Kaufleute bitten um Spenden für Brazzo Brazzone
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:11 14.08.2019
Begeisterte die Burgwedeler: Jazz unter Sternen mit Brazzo Brazzone. Nach Konzertende verschwand eine Trompete der Musiker. Quelle: Thomas Oberdorfer
Großburgwedel

„Brazzo Brazzone hat uns einen so schönen Abend im Rathauspark beschert, die Musiker sollen Großburgwedel nicht in schlechter Erinnerung behalten“, sagt Stefan Müller, Chef der Interessengemeinschaft Großburgwedeler Kaufleute (IGK). Nach dem Konzert bei Jazz unter Sternen hatte ein Dieb die Trompete und den knallgelben Anzug von Bandleader Daniel Zeinoun gestohlen und damit einen beträchtlichen Schaden angerichtet. Das Instrument allein hat einen Wert von 3000 Euro.

Kaufleute spenden 1000 Euro

Deshalb ruft Müller nun zu einer Spendenaktion auf. Er hofft, auf diesem Weg genug Geld zu sammeln, um die in der vergangenen Woche gestohlene Trompete ersetzen zu können. Den Grundstock für eine Neuanschaffung steuern die Kaufleute selbst bei. „Auch wenn unsere Kasse nicht gerade üppig gefüllt ist, geben wir 1000 Euro dazu“, sagt er und hofft nun auf die Burgwedeler. „Die Musiker haben zwar gespielt wie Profis, sind aber keine. Zeinoun ist ein Familienvater, der kann sich jetzt nicht einfach ein neues Instrument kaufen“, ergänzt Karlheinz Schridde, IGK-Mitglied und Organisator von Jazz unter Sternen.

Spendenaktion läuft bis zum 19. August

Müller und Schridde hoffen auf die Hilfe der Burgwedeler und bitten um Spenden auf das IGK-Konto. Die IBAN-Nummer lautet DE84 2505 0180 1050 2070 16. Wichtig: „Bitte geben Sie bei der Überweisung als Verwendungszweck das Stichwort Trompete an“, sagt Müller. Die Spendenaktion läuft bis zum 19. August.

Von Thomas Oberdorfer

Mehr Demokratie wagen, enger mit dem Gymnasium zusammenarbeiten – der neue IGS-Schulleiter Marco Gerhard Schinze-Gerber hat bei seinem Amtsantritt klare Vorstellungen.

13.08.2019

Langsam entwickeln sich die Kraftstoffdiebstähle in Burgwedel zu einer Serie. Nach zwei Taten in Kleinburgwedel wurde nun Diesel aus zwei Lastwagen in Wettmar abgezapft.

13.08.2019

Das Amtsgericht hat einen 25-Jährigen wegen schweren Diebstahls verurteilt. Damit fand wohl auch die Whatsapp-Gruppe Gummibärchenbande ihr Ende. Über diese hatte sich der Angeklagte zu den Taten verabredet.

13.08.2019