Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Polizei erwischt 21-Jährigen bei Drogenfahrt
Region Burgwedel Nachrichten

Burgwedel: Polizei erwischt 21-Jährigen bei Drogenfahrt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:52 23.08.2020
Auf einem Feldweg bei Oldhorst stoppte die Polizei einen Autofahrer, der augenscheinlich unter dem Einfluss von Drogen stand. Quelle: imago images/Ralph Peters
Anzeige
Oldhorst

Diese Fahrt dürfte ein Nachspiel haben: Am Sonnabend stoppte die Polizei gegen 15.25 Uhr einen 21-jährigen Autofahrer auf einem Feldweg bei Oldhorst. Dort hätte der Mann allerdings nicht fahren dürfen, der Weg ist für Kraftfahrzeuge gesperrt. Doch damit nicht genug: Während der Kontrolle bemerkten die Beamten, dass der 21-Jährige augenscheinlich unter „Einfluss berauschender Mittel“ stand, wie die Polizei in ihrem Bericht vermerkte. Die Beamten ließen eine Blutprobe entnehmen und untersagten dem Mann die Weiterfahrt mit seinem Fahrzeug.

Weitere Polizei- und Feuerwehrmeldungen lesen Sie in unserem Ticker

Von Thomas Oberdorfer