Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Skifahrt der Oberschüler bot viel Schnee
Region Burgwedel Nachrichten Skifahrt der Oberschüler bot viel Schnee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:14 11.02.2019
Burgwedels Oberschüler und fünf Betreuer sammeln Tiefschnee-Erfahrungen. Quelle: privat
Großburgwedel/Zauchensee

Tiefschnee satt hieß es ab dem 1. Februar für 26 Oberschüler und ihre fünf Betreuer im österreichischen Zauchensee. Die Bedingungen für die Ski- und Snowboard-Sportler der Oberschule Burgwedel waren perfekt. Dank des Neuschnees von 30 Zentimetern konnten die Jugendlichen sogar erste Tiefschnee-Erfahrungen sammeln. Neun Tage dauerte die Skifahrt, die Dank erstklassiger Pistenverhältnisse und Sonnenschein für die Wintersportler optimale Bedingungen bot. Die Oberschüler konnten Ski- und Snowboard fahren lernen oder ihre schon vorhandenen Kenntnisse weiter vertieften.

Die Anfänger bewiesen Talent und konnten schon nach drei Trainingstagen den Anfängerhügel verlassen und die schwereren Pisten genießen. Auch bei den Snowboardern war das Training vielseitig: Neben Fallübungen stand auch das Kanten und das richtige Stehen auf dem Board auf dem Lehrplan, wobei mancher überraschende Einblicke in die physikalischen Gesetzmäßigkeiten des Skifahrens gewann. Auch die Umgebung des Schulskiheims in Zauchensee bot attraktive Möglichkeiten: Eine Wanderung bei Mondschein, Fußballturniere in der Sporthalle, aber auch ein Schwimmbad-Besuch und Tanzworkshops zählten zum Freizeitangebot. Die Ergebnisse der Skifahrt sorgten ebenfalls für gute Laune, denn 13 Oberschüler bestanden den Grundkurs Skialpin, und weitere 13 absolvierten den Fortgeschrittenenkurs mit Erfolg.

Von Patricia Chadde

Wenige Minuten, nachdem der Fahrer Brandgeruch wahrgenommen hatte, ist ein älterer Wagen am Sonntag an der Ikea-Kreuzung ausgebrannt.

10.02.2019

Die Diebe hat die Polizei seinerzeit nahe des Bahnhofs erwischt, doch nun sucht sie die Eigentümer der Beute: zwei Fahrräder.

10.02.2019

Vier Männer mit „südländischem“ Äußeren haben am Sonnabendabend im Aldi-Markt in Großburgwedel eine größere Menge Zigaretten gestohlen. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

10.02.2019