Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Wettmarer Feuerwehr rückt wegen vermeintlichem Flächenbrand aus
Region Burgwedel Nachrichten

Burgwedel: Fehlalarm für Wettmarer Feuerwehr

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:58 23.06.2020
Die Feuerwehr Wettmar wurde am Dienstagmittag zu einem vermeintlichen Flächenbrand gerufen. Quelle: Christian Elsner
Anzeige
Wettmar

Diese Alarmierung entpuppte sich nach kurzer Zeit als ein Fehlalarm: Gegen 13.30 Uhr heulten am Dienstagmittag in Wettmar die Sirenen auf. Die Feuerwehr wurde zu einem vermeintlichen Flächenbrand in der Feldmark gerufen. Als die Brandbekämpfer allerdings am angegebenen Ort eintrafen, war kein Feuer zu entdecken. „Wahrscheinlich hatte der Anrufer von weitem eine Staubwolke gesehen“, vermutete Feuerwehrsprecher Nils Wöhler.

Von Thomas Oberdorfer