Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Einbrecher reißen Metallzaun am Autohaus aus den Angeln
Region Burgwedel Nachrichten Einbrecher reißen Metallzaun am Autohaus aus den Angeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 13.09.2019
In Fuhrberg sind Unbekannte in einen Autohandel eingebrochen. Quelle: Uwe Dillenberg (Symbolbild)
Fuhrberg

Mit brachialer Gewalt haben sich Unbekannte zwischen Donnerstag, 18.30 Uhr, und Freitag, 8 Uhr, Zugang zu einem Autohandel an der Mellendorfer Straße in Fuhrberg verschafft. Sie rissen ein Element eines Metallzauns aus der Verankerung, um das Firmengelände in der Nähe des Ortsausgangs in Richtung Gailhof betreten zu können. Anschließend zerschlugen sie die Glasscheibe einer Seitentür, drangen in das Gebäude ein und durchsuchten es. Dabei fanden sie eine Kasse und stahlen das darin aufbewahrte Geld. Die Schadenshöhe steht laut Polizei noch nicht fest. Wer Hinweise zu den Tätern geben kann, sollte sich bei der Polizei unter Telefon (05139) 9910 melden.

Mehr Einsätze von Polizei und Feuerwehr in Burgwedel finden Sie in unserem Polizeiticker.

Von Sandra Köhler

Ein leckeres Essen hält nicht nur Leib und Seele zusammen, es kann auch die Geldbörsen der Speisenden öffnen – zumindest beim Charity-Dinner der evangelischen Jugend St. Marcus in Burgwedel-Wettmar war das der Fall.

13.09.2019

Das ist dreist: Während die Bewohner im Garten arbeiteten, hat sich ein Dieb durch die Seitentür in ein Haus in Großburgwedel geschlichen.

13.09.2019

OP-Checklisten, Patientenbändchen und vieles mehr – was alles getan wird, um die Sicherheit der Patienten zu gewährleisten, erklären Ärzte und Pfleger des Regionsklinikums bei einem Informationstag.

13.09.2019