Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Dieb umarmt Seniorin und raubt Geldbörse
Region Burgwedel Nachrichten Dieb umarmt Seniorin und raubt Geldbörse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:08 01.08.2019
Die Polizei Großburgwedel sucht einen Mann, der auf der Straße eine 96-Jährige bestohlen hat.
Die Polizei Großburgwedel sucht einen Mann, der auf der Straße eine 96-Jährige bestohlen hat. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Großburgwedel

Eine 96 Jahre alte Frau ist am Mittwoch um 17.05 Uhr Opfer eines Diebstahls geworden. Die Bewohnerin des Seniorenzentrums an der Fuhrberger Straße war mit ihrem Elektromobil auf dem Rückweg zu ihrer Wohnung, als sie von einem Mann angesprochen wurde. Der gab vor, mit ihr verwandt zu sein, was die Seniorin verneinte. Was folgte, war ausgesprochen dreist: Der Mann umarmte sie und versuchte dabei, etwas aus ihrer Handtasche zu entwenden.

Sofortfahndung erfolglos, Zeugen gesucht

Obwohl sich die alte Dame dagegen wehrte, gelang es dem Täter, ihre Geldbörse mit etwa 30 Euro und Papieren zu entwenden und zu flüchten. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb erfolglos. Die Bestohlene beschreibt den Täter als etwa 35 Jahre alt, 1,70 bis 1,80 Meter groß, kräftige bis korpulente Statur. Er war bekleidet mit einer hellblauen Jacke und einer dunkelblauen Hose, die wie Trainingsbekleidung aussah. Der Täter war von südländischem Erscheinungsbild. Wer die Tat beobachtet hat oder anderweitige Hinweise geben kann, soll sich unter Telefon (05139) 9910 mit der Polizei in Großburgwedel in Verbindung setzen.

Mehr zu Einsätzen von Polizei und Feuerwehr in Burgwedel lesen Sie in unserem Polizeiticker. 

Von Sandra Köhler