Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Deutsche Glasfaser öffnet Baubüro in Thönse
Region Burgwedel Nachrichten Deutsche Glasfaser öffnet Baubüro in Thönse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:13 12.01.2020
Fünf Burgwedeler Ortschaften erhalten demnächst schnelleres Internet. Quelle: Symbolbild/ Jan Woitas/ZB/dpa
Anzeige
Thönse

Die Planungen für den Ausbau des Glasfasernetzes in Engensen, Kleinburgwedel, Thönse, Wettmar und Fuhrberg sind abgeschlossen –jetzt geht es an die Umsetzung. Die Baumaschinen stehen auf Startposition, teilt das Unternehmen Deutsche Glasfaser mit.

Damit die betroffenen Familien und Haushalte stets einen persönlichen Ansprechpartner vor Ort haben, öffnet die Deutsche Glasfaser am Montag, 27. Januar, ihr Baubüro an der Langen Reihe 36 in Thönse. Dieses wird fortan jeden Montag von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 17.30 Uhr geöffnet sein. Bürger können dort ihre Fragen zum Glasfaserausbau stellen und auch Verträge abschließen. Am Eröffnungstag steht das Baubüro von 10 bis 17.30 Uhr durchgehend für Besucher offen.

Lesen Sie auch

Von Carina Bahl