Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Detektiv erwischt Dieb auf frischer Tat im Supermarkt
Region Burgwedel Nachrichten

Burgwedel: Detektiv erwischt Ladendieb auf frischer Tat

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:56 28.06.2020
Die Polizei nahm in Großburgwedel einen 20-Jährigen nach dem Diebstahl einer Flasche Wodka fest. Quelle: picture alliance / Frank May
Anzeige
Großburgwedel

Auf frischer Tat hat ein Detektiv am Sonnabendmorgen gegen 7.10 Uhr einen Ladendieb in einem Supermarkt am Rathausplatz in Großburgwedel ertappt. Er beobachtete einen 20-jährigen Mann, der eine Flasche Wodka in seinem Rucksack verschwinden ließ und sie auf diesem Weg durch den Kassenbereich schmuggelte. Der Detektiv sprach daraufhin den 20-Jährigen an. Der versuchte zu fliehen. Es folgte eine Rangelei, bei der sich beide Männer leicht verletzten. Schließlich gelang es dem Ladendetektiv, den 20-Jährigen bis zum Eintreffen der Polizei festzusetzen. Die Wodkaflasche hatte einen Verkaufspreis von 7,99 Euro.

Richter ordnet Blutentnahme an

Da die hinzugerufenen Beamten vermuteten, dass der Dieb unter Drogeneinfluss stand, ließen sie auf Anordnung eines Richters eine Blutprobe entnehmen und schrieben eine Anzeige. Der junge Mann muss sich nun wegen räuberischen Diebstahls verantworten.

Anzeige

Weitere Polizei- und Feuerwehrmeldungen lesen Sie in unserem Ticker

Von Thomas Oberdorfer