Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten 85-Jähriger aus Isernhagen übersieht Auto – leicht verletzt
Region Burgdorf Nachrichten

Unfall in Burgdorf: 85-Jähriger übersieht Auto beim Überqueren der Marktstraße

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:48 30.06.2021
Die Polizei ist am Dienstagmittag zu einem Unfall mit einem Fußgänger in die Marktstraße gerufen worden.
Die Polizei ist am Dienstagmittag zu einem Unfall mit einem Fußgänger in die Marktstraße gerufen worden. Quelle: imago stock&people (Symbol)
Anzeige
Burgdorf

Ein 85-jähriger Mann aus Isernhagen wollte am Dienstag um 13.30 Uhr die Marktstraße in Burgdorf überqueren. Dabei übersah der Mann offenbar, dass sich von rechts ein grauer VW Polo näherte. Das Auto erwischte den Senior mit den linken Außenspiegel. Dadurch stürzte der Mann zu Boden und zog sich laut Polizei eine leichte Kopfverletzung zu. Ein Rettungswagen brachte den 85-Jährigen vorsorglich in ein Krankenhaus.

Von Anette Wulf-Dettmer