Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Schwerer Unfall fordert vier Verletzte: L 412 stundenlang gesperrt
Region Burgdorf Nachrichten Schwerer Unfall fordert vier Verletzte: L 412 stundenlang gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:44 03.12.2019
Auf der Landesstraße zwischen Burgdorf und Immensen sind drei Fahrzeuge zusammengestoßen. Quelle: Antje Bismark
Burgdorf

Vier Verletzte hat am Montagabend ein Unfall auf der Immenser Landstraße gefordert – ein Mann kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Der Unfallverursacher war nach Erkenntnissen der Verkehrsunfallforscher gegen 18.25 Uhr mit seinem Renault Trafic auf der Straße In den Kämmern unterwegs und wollte nach rechts in Richtung Burgdorf abbiegen. Dabei übersah er den VW Polo eines 40 Jahre alten Mannes aus Burgdorf, der aus Richtung Immensen kam.

Der VW-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, um den Unfall zu verhindern – beide Fahrzeuge kollidierten auf der Kreuzung. Dabei wurde der Lupo in den Gegenverkehr geschleudert, der Kleinwagen prallte gegen den Ford Mondeo eines 70-Jährigen, der auf dem Weg nach Immensen war und nicht mehr ausweichen konnte.

Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der 40-jährige Lupo-Fahrer schwer, er kam ebenso wie die leicht verletzte 59-jährige Beifahrerin im Mondeo zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Ebenfalls leichte Verletzungen erlitten der Unfallverursacher und der Mondeo-Fahrer. Die Ermittler schätzen den Schaden auf 12.000 Euro.

Während der Unfallaufnahme blieb die Kreuzung auf der viel befahrenen Landesstraße 412 gesperrt, Autofahrer konnten weder in Richtung Burgdorf und Immensen fahren noch in Richtung Lehrte abbiegen. Erst gegen 22 Uhr konnte die Polizei die Strecke wieder freigeben, nachdem die Unfallstelle untersucht und geräumt worden war.

Die Landesstraße 412 ist am Montagabend nach einem schweren Unfall mit drei Fahrzeugen für fast vier Stunden gesperrt worden.

Weitere Meldungen von der Polizei und Feuerwehr lesen Sie im Polizeiticker.

Von Antje Bismark

Der Burgdorfer Ratsherr Michael Fleischmann (Linke) will eine Pflicht für sozialen Wohnungsbau in der Stadt und eine Erbpachtregelung für gewerbliche Investoren. Das hat er jetzt mit einem Antrag untermauert.

02.12.2019

Burgdorfs Stadträtin stellt im Schillerslager Ortsrat den Zeitplan für das neue Feuerwehrhaus vor. So sollen die Planungsentwürfe für das Millionenprojekt im Februar vorgestellt werden.

02.12.2019

Die Neue Schauburg in Burgdorf und die AboPlus-Aktion von HAZ und NP präsentieren am Mittwoch, 4. Dezember, um 17 Uhr den Film „Der Glanz der Unsichtbaren“. Wer an der Kinokasse die AboPlus-Karte vorzeigt, erhält 2 Euro Rabatt auf den Eintrittspreis.

02.12.2019