Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Burgdorfs DRK-Nachwuchs landet bei Wettkampf auf Platz drei
Region Burgdorf Nachrichten Burgdorfs DRK-Nachwuchs landet bei Wettkampf auf Platz drei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:33 30.04.2019
Die 22-jährige Christina beweist beim Würfelstapeln viel Geschick Würfelspiel. Sie gehört zum Siegerteam aus Benthe-Empelde.
Die 22-jährige Christina beweist beim Würfelstapeln viel Geschick Würfelspiel. Sie gehört zum Siegerteam aus Benthe-Empelde. Quelle: privat
Anzeige
Burgdorf/Uetze

Was sie so drauf haben, das konnten jetzt rund 80 Jugendrotkreuzler aus sieben DRK-Ortsvereinen in der Region Hannover bei einem Wettbewerb in Uetze zeigen. Das Team Spice Guys des Jugendrotkreuzes Burgdorf startete in der Altersgruppe 16 bis 27 Jahre und holte sich Platz drei.

„Viele denken beim Roten Kreuz ja rein an Erste Hilfe und Rettung“, sagte Organisator Christian Quade von der DRK-Bereitschaft Empelde. Das sei natürlich auch Teil der Aufgaben gewesen. „Aber beim Wettbewerb werden auch die Bereiche wie Soziales, Rotzkreuz-Wissen sowie Sport und Spiel getestet.“ Der DRK-Nachwuchs musste einen Gokart-Parcours bewältigen und Kinderrechte bildlich darstellen. Für den Spaßfaktor sollte das Gurgeln von Liedern und das Balanzieren von Würfeltürmen sorgen. Ernst wurde es bei der Aufgabe, gedanklich einen Rucksack für die Flucht aus der Heimat zu packen.

Die Spice Guys aus Burgdorf bei der Siegerehrung. Quelle: privat

Die der Altersgruppe der 16- bis 27-Jährigen siegt das Team „Saunaclub der 5“ der DRK-Jugend Benthe-Empelde. Bei den Jüngsten, 9 bis 12 Jahre, sammelt die Sani-Kids aus Krähenwinkel die meisten Punkte. „Die wilden Löwen“ aus Neustadt holten die Sieg in der Gruppe der 12- bis 15-Jährigen.

Von Anette Wulf-Dettmer